Keno über Tim & Gerda: "Weiß nicht, wie lange das schon ging"

Betrugs-Drama nach der "Bachelorette"-Trennung?

Nur wenige Tage nachdem Gerda Lewis, 26, und Keno Rüst, 28, ihre Trennung verkündet haben, wurde die amtierende Bachelorette jetzt bei einem heimlichen Date mit dem Zweitplatzierten Tim Stammberger, 25, in Straßburg gesichtet. Nun haben sich alle Beteiligten zu Wort gemeldet …

Hat sich Gerda für den falschen Mann entschieden?

Schon beim "Großen Wiedersehen" mit Frauke Ludowig wurden die "Bachelorette"-Fans den Eindruck nicht los, dass Gerda Lewis noch immer starke Gefühle für den Kuppelshow-Aussteiger Tim Stammberger hegte. Und so war es auch keine große Überraschung, dass die 26-Jährige nur sechs Wochen nach dem Finale ihre Trennung von Gewinner Keno Rüst verkündete.

 

 

Ob der Polizist aus Kirchheim unter Teck nun eine zweite Chance bekommt? "Promiflash" liegen Aufnahmen vor, die Gerda und Tim sehr vertraut miteinander in Straßburg zeigen. Händchenhaltend sitzen die beiden auf einer Mauer und sind innig in ein Gespräch vertieft. Und natürlich hoffen viele Fans nun auf ein Happy End für das TV-Duo.

 

 

 

Tim Stammberger: "Wir sind kein Pärchen"

Doch was hat es tatsächlich mit dem heimlichen Treffen auf sich? 

In seiner Instagram-Story meldete sich Tim nun zu Wort und erklärte die Situation wie folgt:

Bevor da irgendwas hineininterpretiert wird, erzähl ich euch, wie es ist. Und zwar ist es so, dass Gerda und ich, nachdem sie sich von Keno getrennt hat, in Kontakt kamen und geschrieben haben, wie es einander so geht. (…) Wir haben gesprochen und haben einige Dinge klären können, glaube ich. Aber es ist so, dass wir jetzt kein Pärchen sind.

Auch Gerda bestätigt: "Uns war es wichtig, uns unter vier Augen persönlich nochmal auszusprechen, das Ganze zu klären und zu fragen, wie es dem anderen mit der Situation ging, wie sich die Situation entwickelt hat und warum man gewisse Entscheidungen getroffen hat." Außerdem stellt die Influencerin klar, dass die erste Kontaktaufnahme erst nach der Trennung stattgefunden habe.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

. You can't judge my choices without knowing my reasons. . . #judge #people #fotografie #photography #weekend

Ein Beitrag geteilt von Tim Stammberger (@tim_stammberger) am

 

Keno Rüst fühlt sich hintergangen: "Weiß nicht, wie lange das schon ging"

Obwohl Gerda und Tim bestreiten, dass etwas zwischen ihnen läuft, scheint Keno misstrauisch zu sein. Der 28-Jährige gab ebenfalls ein Statement zu den Liebesgerüchten via Instagram ab:

Ihr könnt euch wahrscheinlich alle denken, was ich davon halte, wie ich darüber denke, dass ich natürlich beiden vertraut habe und es sich natürlich ziemlich blöd anfühlt. (…) Man weiß natürlich nicht, wie lange das schon ging oder nicht ging, sodass man sich ein bisschen hintergangen fühlt.

 

Glaubst du, dass aus Gerda und Tim nun doch ein Paar werden könnte?
Nimm an unserer Umfrage teil.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Bachelorette Gerda: Bandelt sie nun mit Tim Stammberger an?

"Bachelorette"-Trennung: Gerda Lewis bricht ihr Schweigen

Glaubst du, dass aus Gerda und Tim nun doch ein Paar werden könnte?

%
0
%
0