Kerstin Ott: Jetzt bewahrheiten sich die Befürchtungen!

Trauriger Rückschlag für die Interpretin

Die Fans von Kerstin Ott, 38, kennen ihr Idol meist nur positiv, doch vor einigen Wochen stimmte der Schlagerstar ernstere Töne an, als sie offenbarte, dass sie sich große Sorgen mache. Nun sind ihre Befürchtungen offenbar traurige Realität geworden!

Bittere Nachricht für alle Kerstin-Ott-Fans

Kerstin Ott hat sich in den letzten Jahren zu einer der Stars am Schlagerhimmel etabliert. Mit Song wie "Die immer lacht“ oder "Regenbogenfarben“ füllt die 38-Jährige normalerweise große Konzerthallen - doch darauf müssen die Fans in diesem Jahr offenbar verzichten!

Schon vor Wochen sprach Kerstin im Interview mit "klatsch-tratsch.de" darüber, dass ihre für das Jahresende geplante Tour auf der Kippe stehe. Der Grund: Das offizielle Verbot aller Großveranstaltungen, das die Regierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie vorerst bis zum 31. August ausgesprochen hatte:

Momentan hoffen wir noch, dass meine Tour Ende des Jahres starten kann. Ich persönlich denke aber, dass es schwierig wird.

Mehr zu Kerstin Ott:

 

Verlängerung des Verbots: Steht die Tour vor dem Aus?

Und dann folgte vor wenigen Tagen der Schock: Das Veranstaltungsverbot wurde bis Ende Oktober verlängert. Eine traurige Nachricht für viele Schlagerfans, aber auch für die Musiker selbst, die ihre Konzerte teilweise optimistisch in den September und Oktober verschoben hatten - so auch Kerstin Ott. Die beliebte Interpretin hatte für September offenbar einige Auftritte mit Vincent Gross geplant, die jetzt allem Anschein nach ins Wasser fallen.

Und es könnte noch härter kommen, denn auch eine weitere Verlängerung des Verbots bis zum Jahresende scheint derzeit nicht ausgeschlossen zu sein. Das würde für Kerstin Ott das bittere Aus ihrer geplanten "Ich geh’ meinen Weg"-Tournee bedeuten, die eigentlich im November und Dezember geplant war.

Bleibt für die Fans und die Künstler selbst zu hoffen, dass sich die Corona-Situation in den nächsten Monaten endlich etwas entspannt …

Glaubst du, dass das Verbot verlängert werden könnte?

%
0
%
0
Themen