Khloé Kardashian: Neuer Haarschnitt, neuer Lebensabschnitt?

Auf Schwester Kims Babyshower zeigt sie sich erstmals mit Long Bob

Es ist gerade keine einfache Zeit für Khloé Kardashian, 31. Nachdem ihr noch Ehemann Lamar Odom, 35, nach einer exzessiven Drogen-Party bewusstlos wegen mehrfachem Organversagen aufgefunden worden war, weicht sie nun nicht mehr von seiner Seite. Das Ex-Paar nährt sich wieder an, ein Liebes-Comeback ist nicht ausgeschlossen. Symbolisch für einen neuen Lebensabschnitt präsentierte sich Khloé jetzt mit einem neuen Haarschnitt.

Die Haare sind ab!

Viele Frauen trennen sich von ihrer langen Mähne, sobald ein wichtiger neuer Teil in ihrem Leben beginnt. Und genau das könnte jetzt bei Khloé Kardashian der Fall sein, denn in den letzten Wochen hat sich viel im Leben des Reality-TV-Stars geändert. Die 31-Jährige trägt jetzt einen stylischen Long Bob, wie ihre Friseurin Jen Atkin auf Instagram bewies.

 

 

 

 

Den neuen Look zeigte Khloé erstmals bei der Babyshower von Kim Kardashian, 35. Auch wenn sie seit der Einlieferung von Lamar ins Krankenhaus sein Zimmer kaum verlassen hatte, machte sie sich jetzt auf den Weg zu ihrer Schwester, um wieder Zeit mit ihrer Familie zu verbringen.

Zeit mit ihren Liebsten gibt Khloé Kraft

Am Sonntag veröffentlichte sie einen Schnappschuss mit ihren vier Schwestern. Darauf zu sehen sind die fünf Ladys in gestreiften Pyjamas - passend zum Motto der Party „Beverly Hills“. Schon nach zwei Stunden begab sich Khloé allerdings wieder zurück ins Krankenhaus zu Lamar.

 

 

 

 

Ein von Khloé (@khloekardashian) gepostetes Foto am

 

 

Zustand von Lamar unverändert

Der Zustand des NBA-Stars ist nach wie vor kritisch. Auch wenn er sich in den vergangenen Tagen auf dem Weg der Besserung befand, verriet jetzt die amerikanische „OK!“, dass er sich während seiner Zeit im Krankenhaus zwei Notoperationen unterziehen musste. Außerdem verriet ein Insider gegenüber dem „People“-Magazin: „Lamar ist in einem sehr schwachen Zustand. Seine Infektion, die aggressiv mit einem intravenösen Antibiotikum behandelt wird, ist leider nicht besser geworden. Wir haben große Bedenken wegen seiner Gesundheit".

Khloé hat mit ihrem neuen Style jedenfalls ein klares Statement gesetzt - für Lamar Odom und ein neues, gemeinsames Leben.