Khloé Kardashian schwärmt von Baby Saint West: "Er ist so süß und perfekt"

Kims Schwester ist stolz auf ihren kleinen Neffen

Der 5. Dezember war für die Kardashians ein ganz besonderer Tag - endlich kam der zweite Nachwuchs von Kim Kardashian, 35, und Kanye West, 38, zur Welt. Nicht nur die Eltern sind überglücklich, ihren kleinen Sohn endlich in die Arme schließen zu können. Auch Kims Familie war bereits zu Besuch im Krankenkaus und durften sich das Promi-Baby, das den Namen "Saint West" trägt, kennenlernen. In einem Live-Chat mit Fans schwärmt Kims Schwester Khloé, 31, von ihrem neuen Neffen...

"Mein kleiner Neffe ist geboren. Er ist so süß und perfekt"

Nachdem Khloé den kleinen Saint West im Krankenhaus besucht hat, konnte sie es offensichtlich kaum abwarten, ihren Fans von ihm zu berichten.

Mein kleiner Neffe ist geboren. Er ist so süß und perfekt ,

schwärmt die Neu-Tante von dem kleinen Familienzuwachs.

Khloé Kardashian ist ganz entzückt von Saint West

Ich liebe ihn und seine Mami und sein Daddy machen ihre Sache fantastisch ,

heißt es weiter. Doch der Gang ins Cedar-Sinai Medical Center ist für die 31-Jährige mit gemischten Gefühlen verbunden. Zwar hatte sie die Ehre, als eine der ersten ihren kleinen Neffen zu Gesicht bekommen. Doch auf der anderen Seite liegt auch ihr Ehemann Lamar Odom derzeit wegen mehrfachen Schlaganfällen in derselben Klinik. Der ehemalige Spitzensportler war nach einer nächtelangen Drogen- und Sexorgie in das Krankenhaus eingewiesen worden und ist nun auf die Unterstützung seiner Ehefrau angewiesen.

Doch auch in diesem Gefühls-Wirrwarr kann Khloé sich mit ihrer Schwester über das Baby freuen. Außer dem Namen sind jedoch bisher kaum Details zu North Wests Geschwisterchen bekannt.