Kim Kardashian & Chrissy Teigen: Mega-Zoff!

"Chrissy und John nennen Kim und Kanye falsche Freunde"

Aus und vorbei! Aus den besten Freundinnen Kim Kardashian, 38, und Chrissy Teigen, 33, wurden Feindinnen ...

Kim, Kanye, Chrissy und John haben sich zerstritten

Jahrelang gingen die Powerfrauen durch dick und dünn. Sie und ihre Männer, Rapper Kanye West und Sänger John Legend, waren früher sogar beste Freunde und fuhren gemeinsam in den Urlaub. Doch nun sollen sich die Berühmtheiten zerstritten haben! Chrissy möchte laut des "Star"-Magazins nichts mehr mit Reality-TV-Star Kim zu tun haben.

 

Embed from Getty Images

DAS sind die Gründe für ihren Zoff

Doch was ist passiert? Es fing angeblich alles damit an, dass Kim öffentlich dafür gelobt wurde, sich für eine Gefängnisreform einzusetzen, um Häftlinge aus dem Gefängnis zu holen.

John war sauer, dass Kim ihm keine Anerkennung dafür zollte, dass er sie über das Thema unterrichtet hatte,

verrät ein Insider dem Klatschblatt.

 

 

John hatte jahrelang eine Organisation, die sich dafür einsetzte. Es ist seit Langem sein Lieblingsprojekt.

Ein Stich ins Herz für den Schmusesänger!

Seine Frau schlug sich daraufhin selbstverständlic auf seine Seite und brach sofort jeden Kontakt zu Kim ab

Chrissy und John nennen Kim und Kanye falsche Freunde.

Ob sich die beiden Paare jemals wieder annähern?

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Kim Kardashian: Brutaler Freundschaftsvertrag

Angriff auch Chrissy Teigen: "Du herzlose Mörderin"