Kim Kardashian: Endlich zeigt sie uns ihre Tochter Chicago West

Auf Instagram präsentiert die Selfie-Queen ihr Neugeborenes

Lange haben Fans von Kim Kardashian, 37, darauf gewartet: Ein Selfie mit Töchterchen Chicago West. Dieses lieferte der Reality-Star nun auf Instagram – inklusive rosa Öhrchen …

Kim Kardashian: Erstes Instagram-Sefie mit Chicago West

Sie ist die "Queen of Selfies"! Kein Wunder also, dass ein Selbstbildnis von Kim Kardashian mit ihrem neuesten Nachwuchs, Tochter Chicago West, nicht lange auf sich warten ließ. Auf Instagram präsentierte die Dreifach-Mami sich und ihr sechs Wochen altes Baby nun im Partnerlook und schrieb dazu stolz: "Baby Chicago". Und sofort ist erkennbar – die Kleine ist ein echter Hingucker!

 

 

Baby Chicago

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

 

Kims Fans sind ganz verzückt von dem putzigen Mutter-Tochter-Bild, wie sich an den Kommentaren zeigt. Komplimente wie "sie ist so wunderschön" oder "so süß. Sie sieht aus wie ihre Mutter" reihen sich unter dem Posting.

Ihre jüngste Tochter kam am 15. Januar zur Welt, ausgetragen wurde Chicago von einer Leihmutter. Zum ersten Mal durften wir das Neugeborene im Video von Kims Halbschwester Kylie Jenner, 20, bewundern, mit welchem diese die Geburt ihrer ersten Tochter Stormi verkündete.

 

 

Kim überrascht mit krasser Typveränderung

Erst kürzlich sorgte Kim Kardashian mit einem neuen Look für Schlagzeilen. Auf Twitter präsentierte sich die Ehefrau von Kanye West, 40, anstatt mit platinblonden mit pinken Haaren. „Hey Leute, wie gefallen euch meine neuen pinken Haare?", fragte die 37-Jährige ihre Follower und stellte kurze Zeit später klar, dass es sich bei ihrer neuen Frisur nicht etwa um eine Perrücke handeln würde. "Alles echt", erklärte die Unternehmerin.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!