Kim Kardashian: Geheimnis um ihr Mörder-Dekolleté gelüftet

"KUWTK"-Star zeigt auf sexy Schnappschuss, wie sich ihre pralle Oberweite zaubert

Ultraknapp, ultra-eng: Kim Kardashian liebt es offenherzig.  Jetzt verriet der Reality-TV-Star, wie sie sich ohne Push-up-BH eine üppige Oberweite zaubert.  Kim Kardashian zeigt gerne, was sie hat. 

Kim Kardashian, 35, liebt es, ihre ausladenden Rundungen in Szene zu setzen. Dass dabei der ein oder andere Beauty-Doc am Werke war, um Kims Kurven in voller Blüte erstrahlen zu lassen, versteht sich fast von selbst. Doch nicht nur chirurgische Fähigkeiten spielen bei ihrem Make-over eine Rolle, wie die Reality-Queen jetzt auf Instagram offenbarte ...

Viel hilft viel!

Wohl geformt und ziemlich ausladend sieht es aus, das üppige Dekolleté von "Keeping up with the Kardashians"-Star Kim Kardashian. Jetzt verriet die eitle Selfie-Queen höchstselbst, wie sie - abgesehen wohl von dem ein oder anderen Beauty-Eingriff - zu so einer ausladenden Oberweite kommt. Auf Instagram postete die Frau von Kanye West einen offenherzigen, etwas älteren Schnappschuss, der sie in einer Garderobe zeigt. Vor einer gut befüllten Kleiderstange entblößt Kim ihre blanke Brust.

"Mein geheimer Trick"

Lediglich ein paar dicke Streifen Klebeband hindern ihre über 60 Millionen Follower vor allzu nackten Tatsachen.

Und damit wäre Mrs. Kardashians Beauty-Trick auch schon verraten: Statt auf dezente Cups oder schmale Tapes setzt der Kurven-Star für einen gelungenen Red-Carpet-Auftritt auf jede Menge breiter Klebestreifen, die er sich grob über Schultern und Brust spannt. "Mein geheimer Trick", plaudert die Zweifach-Mutter auf ihrer Website aus und verkündet, dass sie seit Jahren auf das Beauty-Prozedere schwört. 

 

 

Today on my app see the red carpet cleavage tape trick I've been doing for years!

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

 

Seht hier ein Video zum Thema: