Kim Kardashian & Kanye West: Baby Nummer 5?

Der Reality-Star spricht Klartext über weiteren Nachwuchs

Vor knapp fünf Monaten erblickte Psalm West das Licht der Welt und machte Kim Kardashian, 39, und Kanye West, 42, damit zu Vierfach-Eltern. Ob die Familienplanung damit abgeschlossen ist, das verriet die Unternehmerin jetzt kurzerhand selbst!

Weiterer Nachwuchs im Hause Kardashian West?

Kim Kardashian und Kanye West sind nicht nur super in Sachen Karriere erfolgreich, sondern auch Eltern von mittlerweile vier Kindern: Im Mai 2019 brachte eine Leihmutter Söhnchen Psalm zur Welt und machte damit North, 6, Saint, 3, und Chicago, 1, erneut zu älteren Geschwistern.

Wenn es nach dem Rapper geht, ist die Familienplanung damit aber noch längst nicht abgeschlossen. Der 42-Jährige machte nie einen Hehl daraus, dass er sich eine Großfamilie wünsche und noch mindestens drei weitere Kinder mit seiner Ehefrau bekommen wolle.

Kim Kardashian will keine weiteren Kinder

Doch da hat die KUWTK-Darstellerin, die auf natürlichem Wege aufgrund der Krankheit "Placenta accreta"  keine Kinder mehr bekommen kann, definitiv auch noch ein Wörtchen mitzureden - und die sieht das völlig anders!

In der Sendung "The Real" fand Kim Kardashian jetzt eine mehr als deutliche Antwort darauf, ob weitere Kinder für sie infrage kämen: "Auf keinen Fall!". Dabei dürfte die Reaktion der Vierfach-Mama nicht überraschen, denn schon kurz nach der Geburt ihres jüngsten Spross machte sie klar, dass ihre Familienplanung nun abgeschlossen sei:

Ich glaube wirklich, dass vier Kinder die perfekte Zahl für mich ist. Aber jetzt bin ich auch fertig.

 

 

Baby Nummer 5 passt nicht in Terminplan

Bei "Instagram" erklärte sie außerdem, dass sie als Unternehmerin zu viel um die Ohren habe und ein fünftes Kind nicht in ihren vollen Terminkalender passe. Damit muss sich Ehemann Kanye West wohl damit abfinden, in Zukunft nicht noch einmal Vater zu werden. Dafür könnte aber Nichte oder Neffe hinzukommen, denn Kims ältere Schwester Kourtney Kardashian, 40, schließt weitere Kinder nicht aus:

Ich würde mehr haben, wenn die Umstände passen.

 

Auch die jüngste im Bunde, Kims Halbschwester Kylie Jenner, machte in der Vergangenheit immer wieder deutlich, sich neben ihrer einjährigen Tochter Stormi, noch weitere Kinder zu wünschen. Dafür fehlt der 22-Jährigen aktuell aber wohl noch der richtige Mann an ihrer Seite, denn gerade erst trennte sie sich von Rapper und Kindsvater Travis Scott.

Auch, wenn Kim und Kanye sich wohl ein für alle Mal vom Windeln wechseln und schlaflosen Nächten verabschieden werden, wird der kleine Psalm West mit Sicherheit nicht der letzte Nachwuchs im Hause Kardashian-Jenner gewesen sein.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Kim Kardashian & Kanye West: Eine Leihmutter für ihr drittes Kind

Trotz OP: Kim Kardashian kann keine Kinder mehr bekommen!