Kim Kardashian & Kanye West: Führen sie eine offene Ehe?

Beide Ehepartner sollen schon fremdgegangen sein

Kim Kardashian und Kanye West scheinen es mit der Treue nicht so eng zu sehen ... Wie du mir, so ich dir? Fremdgeh-Gerüchte über Kanye sind keine Seltenheit. Hat sich jetzt auch Kim mit einem anderen Mann herumgetrieben?  Was läuft da mit Drake? Angeblich soll er in seinem neuen Song Ob das Kanye überhaupt stört?

Fremdgeh-Gerüchte über Kanye West, 41, sind nichts Neues. Dass aber auch Kim Kardashian, 37, Affären haben soll, hat bislang niemand gewusst. Gibt es bei den beiden etwa keinen Treue-Kodex mehr?

Kim Kardashian: Affäre mit Drake?

Auf Twitter platzte letzte Woche die Bombe. „Drake erzählt uns schon seit Monaten, dass er mit Kim geschlafen hat – wir haben nur nicht zugehört“, haute Whistleblower Tyler Morrison per Tweet raus. Seit Monaten beschäftigte sich der Student aus Iowa mit seinem Hip-Hop-Idol und dessen neuen Album „Scorpion“.

Jeden Song prägte er sich ein, jede Zeile kennt er auswendig. Und dabei deckte er die angebliche Affäre von Kim Kardashian mit Rapper Drake auf. Die Ehefrau von Kanye West tobt sich angeblich seit geraumer Zeit in den Laken von Rihannas Ex aus!

Indizien in Drakes neuem Song

Die Indizien liegen für Morrison auf der Hand: Drakes Song „In My Feelings“, in dem er über eine gewisse „Kiki“ rappt und diese fragt, ob sie ihn liebe, soll er für Kim geschrieben haben. Kiki ist ihr Spitzname innerhalb des Kardashian-Clans.

Kiki, liebst du mich? Sag, dass du niemals von meiner Seite weichen wirst. Weil ich dich will und dich brauche. Und ich bin dir ewig untergeben,

heißt es da. Im Hit „Survival“ singt er noch: „Ich habe aufgehört, mich zu fragen, und angefangen zu fühlen." Spricht Drake hier von den verbotenen Gefühlen, die Kim und er entwickelten? Außerdem untersagte sein Produzent ihm Anfang Juni einen Track, weil der "sehr schlecht für Kanye" gewesen wäre.

Im Juni postete Drake auf Instagram ohne jeglichen Kontext: "Ich bin schüchtern." Kim konterte zeitgleich auf ihrem Account zusammenhangslos: "Ich bin sehr schüchtern!" Das ist doch kein Zufall! 

Weiß Kanye von Kims Affäre?

Jetzt könnte man damit rechnen, dass Kanye ausrastet vor Wut. Aber nein! Ausgerechnet einen Tag nach dem Fremdgeh-Outing beendete der Musikmogul überraschenderweise seinen Rapperkrieg mit Drake und tweetete: „Ich sende positive Energie und Liebe in die Richtung von Drake, seiner Familie und Crew!“ What?!

Will er sich seinen Feind zum Freund machen, um Drake besser kontrollieren zu können? Wahrscheinlicher ist, dass Kanye das Gerede gar nicht interessiert, weil er es längst kennt und die außerehelichen Bettgeschichten seiner Frau billigt.

Kanye war schon immer der Typ für offene Beziehungen, daran scheiterte auch seine Partnerschaft mit Amber Rose,

wissen Insider.

Auch Kanye sorgt für Fremdgeh-Gerüchte

Ja, Kanye ist kein Kind von Traurigkeit: Aktuell schwärmt er öffentlich für Trump-Aktivistin Candace Owens, 29: „Ich liebe ihre Art.“

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

“We’re still the kids we used to be”.

Ein Beitrag geteilt von Candace Owens (@realcandaceowens) am

2017 verriet Transgender-Ikone Amanda Lepore, 50, in ihrer Biografie, dass sie etwas mit dem Dreifachvater hatte.

Und kürzlich vertextete Kanye im Song „XTCY“ die tägliche Herausforderung, Kims Schwestern zu widerstehen: „Du hast eine Schwägerin, die du gerne knallen würdest? Ich habe vier davon!“

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Family Over Everything! #OurCalvins

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Kim Kardashian: „Sie sieht Kanye jetzt als ihren Baby-Macher an“

Kim Kardashian & Kanye West: Trennung wegen DIESER Frau?

Kanye West: „Wenn Kim mich verlässt, bring ich mich um!“

 

Text: Meike Rhoden