Kim Kardashian: Krasse Beichte im TV!

Schlimme Folgen nach Drogenmissbrauch

Kim Kardashian, 38, hält mit Details aus ihrem Privatleben nie lange hinter dem Berg. In der neuesten Folge von „Keeping Up With the Kardashians“ ließ sie aber eine krasse Bombe platzen, die selbst ihre größten Fans entsetzt.

„Ich habe auf Ecstasy geheiratet“

Dieses Geständnis sorgt für hohe Wellen. In der aktuellen Folge von „Keeping Up With The Kardashians“ hat Kim Kardashian offenbart, dass sie Drogen genommen hat. Wie die 38-Jährige enthüllt, nahm sie in ihrer Jugend häufiger Ecstasy. Aber auch während ihrer ersten Ehe, mit dem Produzenten Damon Thomas im Jahr 2000, war sie high. 

Ich habe auf Ecstasy geheiratet,

erzählte sie ihrer Halbschwester Kendall Jenner und dem Ex-Freund ihrer Schwester Kourtney, Scott Disick in der Reality-Show.

 

 

Kim Kardashian drehte Sex-Video unter Drogeneinfluss

Die Droge hat Kim Kardashian aber nicht nur einmal dazu verführt, dumme Entscheidungen zu treffen. Auch ihr berühmtes Sex-Video aus dem Jahr 2003 mit Ex-Freund Ray J ist unter dem Einfluss von Ecstasy entstanden

Du warst auf Ecstasy, als du das Sex-Tape aufgenommen hast?,

fragt Scott Disick ungläubig nach.

Auf jeden Fall. Mein Kiefer klapperte die ganze Zeit. 

Das unkontrollierte Bewegen der unteren Gesichtsparie ist eine der Nebenwirkungen der Designerdroge.

 

Embed from Getty Images

 

Heute ist sie clean

Heute bereut Kim Kardashian ihre wilde Drogen-Zeit.

Immer ist dabei etwas Schlimmes passiert,

gibt sie sich einsichtig. Es ist nicht das erste Mal, dass die Frau von Kanye West mit Drogen in Verbindung gebracht wird. Im vergangenen Jahr entdeckten Fans im Hintergrund eines Snapchat-Videos verdächtige weiße Flecken auf ihrem dunklen Tisch. Schnell stellte sie klar, dass die Verfärbungen nur von dem Marmor-Muster stammen. Denn mit illegalen Substanzen will das IT-Girl nichts mehr zu tun haben.

Angeblich trinkt die Reality-Darstellerin inzwischen nicht einmal mehr Alkohol. Offensichtlich ist sich die 38-Jährige ihrer Verantwortung als dreifache Mutter bewusst.

Hast du das gewusst? Gib deine Stimme in unserer Umfrage am Ende des Artikels ab.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Kim Kardashian: DAS hat sie für Kanye West aufgegeben

Kim Kardashian & Kanye West: Trennung wegen DIESER Frau?

Kim Kardashian & Kanye West: Alles aus!

Wusstest du, dass Kim Drogen genommen hat?

%
0
%
0