Kim Kardashian: Pyjama-Party mit XXL-Babybauch

Die Hochschwangere feierte mit Familie und Freunden wie Gigi Hadid, Cara Delevingne etc.

Kugelrund und hochschwanger feierte Kim Kardashian, 35, am Wochenende ihre Baby-Shower mit Freunden und Familie mit dem Motto „Pyjama Party“. Man sollte meinen, dass ein Schlafanzug für die 35-Jährige ein passenderes Outfit ist als ihre sonst so heißgeliebten und berühmt berüchtigten Umstandslooks. Doch auch der Pyjama konnte ihre drallen Kurven kaum verhüllen.

Ganz die liebevolle Mama schleppte Kim Kardashian ihre Tochter North im Partnerlook auf dem Arm zum Auto. Passend zum Motto ihrer Baby-Shower für Kind Nummer 2, das bereits in zwei Monaten das Licht der Welt erblicken soll, trug sie einen hellblau gestreiften Pyjama. Während die Hose unterhalb ihrer dicken Babykugel mit einer Schleife zugebunden war, konnte der „Keeping Up With The Kardashians“-Star nur knapp die obersten zwei Knöpfe des Oberteils schließen.

 

 

Baby shower vibes

Ein von King Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am

 

Prominente Gäste im Pyjama

Ebenfalls mit von der Partie waren ihre Schwestern Kylie, Kendall, Kourtney und Khloe mit neuem Longbob, die sich ebenfalls in gestreifte Schlafanzüge geworfen hatten, sowie Mama Kris und Trans-Papa Caitlyn Jenner. Auch Familien-Freundin Cara Delevingne postete ein Bild von sich und Kendall Jenner im Bett auf ihrem Instagram-Account.

 

 

CaKe on a Sunday

Ein von Cara Delevingne (@caradelevingne) gepostetes Foto am

 

Model-Freundin Gigi Hadid sowie Maria Menunos und Kims BFF Brittny Gastineau kamen im normalen Tages-Outfit, zogen sich später allerdings auch noch dem Motto gemäß um.

Ein Geschwisterchen zu Weihnachten?

Wie Insider berichten, soll Kim bereit für einen Kaiserschnitt sein, sollte ihr Sohn bis Weihnachten noch nicht das Licht der Welt erblickt haben. Für sie und Kanye West ist es bereits das zweite Kind. Damit bekommt Töchterchen North vielleicht pünktlich zu Weihnachten ein kleines Geschwisterchen geschenkt.

 

 

Sips hot chocolate.

Ein von Kourtney Kardashian (@kourtneykardash) gepostetes Foto am