Kinderwunsch: Rita Ora hat Eizellen eingefroren

Die „Your Song“ Sängerin geht auf Nummer sicher

Rita Ora, 26, ist für viele ein Fashion-Vorbild. Die Sängerin mit den ausgefallenen Looks zeigte nun jedoch, dass sie auch eine ernste Seite hat. In einer australischen TV-Show sprach sie über ihren Kinderwunsch.

Eizellen mit 22 eingefroren

Auch wenn Rita Ora erst Mitte zwanzig ist, hat sie ihre Familienplanung schon fest im Griff. Die Sängerin, die nach einer kurzen Beziehung mit Tyrone Woods nun wieder Single ist, erklärte in einer australischen TV-Show:

Mein Doktor sagte mir 'Ich denke, du solltest deine Eizellen einfrieren' als ich Anfang 20 war.

Dem sei sie auch nachgekommen, da sie sich immer eine große Familie gewünscht habe. Sie sagt „Ich wollte wirklich sicher gehen. Vielleicht ist das auch etwas verrückt von mir“.

Rita Ora ist Single

Und mit wem könnte sie die gewünschte Großfamilie gründen? Die Ex von DJ Calvin Harris erklärte in einer australischen Radiosendung, dass sie einen „sicheren Mann“ suche. Allerdings sei sie momentan nicht in einer Beziehung. Trotzdem gehe es ihr sehr gut mit ihrer Situation.

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!