Kit Harington: Böser Streich an seiner Verlobten Rose Leslie!

Die Reaktion hielt der "Games of Thrones"-Star auf Video fest

Nur kurze Zeit nach ihrer Verlobung ließ Schauspieler Kit Harington, 30, sich einen besonders bösen Streich an Rose Leslie, 30, einfallen. Das Ganze nahm er auch noch auf Video auf, das er kürzlich zu Gast bei der „The Jonathan Ross Show“ der Öffentlichkeit präsentierte. Witzig oder einfach nur geschmacklos? Überzeugt euch selbst …

Kit Harington macht seinem Co-Star einen Antrag

Gerade einmal zwei Wochen ist es her, dass Schauspieler Kit Harington um die Hand seiner "Game of Thrones"-Kollegin Rose Leslie anhielt. Auch vor der Kamera spielen die beiden, auch bekannt als Jon Snow und Ygritte, ein Liebespaar.

Doch anstatt seine Liebste zu verwöhnen, ließ sich der 30-Jährige einen ganz schön fiesen Streich einfallen und verbreitete die Story inklusive Video-Beweis auch gleich noch in der „The Jonathan Ross Show“.

Verlobte wird mit bösem Streich überrascht

In dem Video geht Rose nichts ahnend zum Kühlschrank. Als sie diesen öffnet, schreckt sie schreiend zurück und schmeißt sich vor Angst auf den Boden. Der Grund: Im Kühlfach hat Kit einen Nachbau seines Kopfes deponiert. Der GoT-Star hatte tatsächlich von einem Wachsfiguren-Künstler seinen Kopf nachbasteln lassen. Das gesamte Interview inklusive Video gibt es hier zu sehen:

 

 

In der Show erklärt Kit dem Talkmaster Jonathan Ross:

Sie machte mir ziemlich deutlich, dass es das zwischen uns gewesen ist, wenn ich das noch einmal tun würde. Ich glaube, die Ehe war da mit eingeschlossen.

Pärchen-Pranks sind ein echter Hit auf YouTube

Auf YouTube haben Pranks schon fast eine eigene Kategorie erlangt. Nicht nur Promis, sondern Menschen aus aller Welt laden dort ihre gemeinen Streiche hoch – besonders beliebt sind dabei Pranks am eigenen Freund oder der Freundin.

Angefangen bei verhältnismäßig harmlosen Scherzen, wie scharfe Chili ins Essen zu mischen oder das Shampoo gegen Haarfärbemittel auszutauschen, kommen manche Paare mittlerweile auf immer fiesere Ideen – bis hin zum Vortäuschen des eigenen Todes oder dem beliebten "Schlussmach"-Prank. 

Einige lustige Beispiele haben wir für euch herausgesucht:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganz schön makaber, wie wir finden. Stimme unten ab, wie du darüber denkst.

Verpasse keine Star-Meldung und folge OK! direkt bei Twitter!

Wie findest du den Prank von Kit Harington?

%
0
%
0