Kit Harington: Krasse Veränderung nach „Game of Thrones“ geplant

Jon-Schnee-Darsteller will sich die Haare abschneiden

Diese Ankündigung von Kit Harington, 31, lässt Böses erahnen. Denn bald will der „Game of Thrones“-Star sich einer Radikalveränderung unterziehen. Was der „Jon Schnee“-Darsteller nun plant, verrät er im Interview.

Trägt Kit Harrington bald Glatze?

Die letzten Drehtage für „Game of Thrones“ laufen. Nach der achten Staffel, die erst im nächsten Jahr ausgestrahlt wird, ist vorerst Schluss mit der weltweit beliebten Fantasy-Serie. Zwar ist ein Prequel geplant, doch noch ist nichts spruchreif.

„GOT“-Star Kit Harington sieht dem Ende mit einem weinenden und lachenden Auge entgegen. Er freut sich auf neue Filmprojekte. Damit die Menschen nicht für den Rest seines Lebens „Jon Schnee“ in ihm sehen, plant der Schauspieler eine krasse Veränderung.

Ich würde mich gerne zurückziehen und die Dunkelheit genießen, meine Haare schneiden, mich als Charakter weniger erkennbar machen und etwas anderes mit einem völlig neuen Aussehen machen,

sagte der Serienstar gegenüber „Entertainment Weekly“ . Sein Markenzeichen, die dunklen Locken, sollen also der Schere zum Opfer fallen. Auf die Frage, wie kurz seine neue Frisur werden soll, antwortete er: „Kurz, kurz“. Trägt Kit Harington etwa bald eine Glatze? Damit würde der Frauenschwarm sicher vielen Fans das Herz brechen.

„Ich muss Jon Schnee loswerden“

Der 31-Jährige möchte durch die Typveränderung aber einen Neuanfang wagen. Schließlich durfte er während der acht Jahre langen Dreharbeiten sein Aussehen nie verändern. Leicht wird ihm das aber nicht fallen. 

Der Bart wird schwerer zu entfernen sein – ich mag den Bart. Ich mag die langen Haare und den Bart, aber es wird wie eine rituelle Sache sein. Diese Rolle war brillant, aber ich muss Jon Schnee loswerden,

offenbart der gebürtige Brite. Wann er seine Fans mit dem neuen Look überraschen wird, hat er aber noch nicht verraten. Die nächste große Veränderung steht allerdings schon am Samstag an. Dann heiratet der Schauspieler seine langjährige Freundin Rose Leslie, die in der Serie die Rolle der „Ygritte“ spielte. Und das ist im Zweifelsfall eine größere Veränderung als eine neue Frisur.

 

Embed from Getty Images

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

Artikel enthält Affiliate-Links