Klaudia Giez: Eindeutiges TV-Aus

Beendet der GNTM-Star seine Karriere?

Klaudia Giez, 23, verabschiedet sich von ihren Fans. 2018 erlangte die Naturschönheit mit den vollen Augenbrauen bei "Germany's Next Topmodel" Bekanntheit. Seitdem verfolgen über 379.000 Menschen das Leben des TV-Gesichts.

Klaudia mit K: Sie will im Internet durchstarten

'Klaudia mit K' macht Schluss: Die Influencerin gesteht im Interview mit "klatsch-tratsch.de", dass sie sich aus dem Fernsehbusiness zurückziehen werde. Die Fans der Ex-GNTM-Kandidatin müssen sich jedoch nicht für immer von der Entertainerin verabschieden. Denn: Klaudia hat bereits einen großen Plan für ihre Zukunft.

Im Fernsehen werdet ihr mich erstmal nicht sehen, aber dafür online umso mehr,

so die "Dancing on Ice"-Teilnehmerin des vergangenen Jahres. Plant Klaudia also den Durchbruch als professionelle Influencerin? Bisher kann sie über stolze 379.000 Menschen zu ihren Followern zählen. Aber das scheint dem Model nicht auszureichen. Klaudia will mehr und weiß offenbar genau, was sie tun muss, um zum Web-Star zu werden.

GNTM-Klaudia: Siegerin der Herzen

Klaudia, die seit September 2019 mit ihrem geliebten Felipe Simon verlobt ist, wurde vor allem in der Castingshow von Topmodel Heidi Klum berühmt. Ihre etwas unbeholfene Art katapultierte sie in das Herz vieler GNTM-Zuschauer. Die sympathische Art der gebürtigen Polin heimste ihr sogar den Ehrenpreis "Best Personality" ein. Zwar hat es die Frohnatur in der 13. Staffel von "Germany's Next Topmodel" nicht bis zum großen Finale geschafft, doch auch abseits der ProSieben-Show wurde die 23-Jährige erfolgreich.

Von Moderations-Jobs über einen eigenen Podcast bis zur Eiskür bei "Dancing on Ice": Klaudia kommt offenbar ziemlich gut an und so sollte auch der Durchbruch als Web-Star kein allzu großes Hindernis für die Berlinerin darstellen. Wir sind gespannt, was wir auf den Social-Media-Kanälen der Beauty bald zu sehen bekommen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Klaudia Giez: Jetzt packt sie über Heidi Klum aus

GNTM-Klaudia Giez: Schmerzensgeld beim Friseur