Kleiner Diät-Rückschlag: Daniela Katzenberger kämpft mit dem Weihnachtsspeck

Die hübsche Mama will noch ein paar Kilo verlieren

Gefrusteter Blick: Daniela Katzenberger erlebt gerade einen Diät-Rückschlag ... Die Katze schlemmt einfach zu gerne! Dafür ist die kleine Familie ansonsten wirklich zufrieden!

Ja, wir geben zu: Uns hat die dicke Weihnachtsschlemmerei ziemlich zugesetzt! Zwischen Gans, Klößen und leckeren Desserts blieb kaum noch Zeit um auf die Fitness zu achten. Auch Daniela Katzenberger, 29, hadert mit ihren Pfunden. Die hübsche Mama steckt derzeit im Kilo-Kampf und Weihnachten hat das Ganze sicherlich nicht einfacher gemacht ...

Pause vom Diät-Stress

Eigentlich befindet sich Daniela Katzeberger mitten im eisernen Training: Vor wenigen Monaten kam Töchterchen Sophia auf die Welt und damit begann für die Katze die groß angelegte Bekämpfung der festgesetzten Kilo mittels gesunder Ernährung und einem straffen Sportplan.

Dass Dani eher ein Sportmuffel ist, muss sie selbst seitdem mehr oder weniger verdrängen ... Es ist garantiert kein leichtes Unterfangen nach einer Schwangerschaft wieder komplett fit zu werden - und wenn dann auch noch Weihnachten mit all den Leckerei ansteht, ist das so gut wie unmöglich.

Da geht es Daniela nicht anders, als unsereins. Zusammen mit ihrer niedlichen Familie gönnte sich die beliebte TV-Dame eine erholende Auszeit vom Alltagsstress und schlemmte, was der Bauch aushielt. Heute, wenige Tage nach dem Fest, holen Daniela die Pfunde allerdings wieder ein.

Via Facebook präsentiert die offenherzige 29-Jährige ihre nackte, rundliche Mitte:

 

 

Weihnachten war lecker , bei euch auch ??? Ha, ha 󾌲󾌲󾌲󾌲

Posted by Daniela Katzenberger on Samstag, 2. Januar 2016

 

Es war einfach lecker!

Dazu schreibt sie:

 

Weihnachten war lecker, bei euch auch??? Ha, ha.

 

Na, immerhin nimmt die Blondine ihren Diät-Rückschlag durchaus humorvoll. Jetzt kann das Training ja auch endlich wieder voll starten! Die zahlreichen Fans können den Fest-Frust absolut nachvollziehen und danken Dani in den Kommentaren für ihre Ehrlichkeit.

Wir auch!