Kourtney Kardashian bricht nach Scott Disicks Fremd-Flirt in Tränen aus

Der „KUWTK“-Star hat lange versucht, ihre Beziehung zu retten

Kourtney Kardashian bricht bei Scott Disick und Kourtney Kardashian waren neun Jahre ein Paar. Kourtney Kardashian mit Sohn Reign während der Fashion Week New York.

Kourtney Kardashian, 36, durchlebt keine leichte Zeit, nachdem ihr Langzeitfreund Scott Disick, 32, sie im Sommer mit einer anderen Dame in Südfrankreich betrogen haben soll. Die 36-Jährige bewahrte nach dem Fremd-Flirt Stillschweigen - doch in der kommenden Folge von „Keeping Up With The Kardashians“ sehen die Zuschauer zum ersten Mal, wie die dreifache Mutter auf die Schock-News reagierte …

Traum zerplatzt

Ganze neun Jahre waren Kourtney und Scott, abgesehen von einigen Höhen und Tiefen sowie einigen kurzen Trennungen, ein Paar. Die beiden haben inzwischen drei gemeinsamen Kinder Mason, Penelope und Reign. Doch im vergangenen Juli zerplatzte endgültig ihr Traum vom heilen Familienglück - Scott wurde beim Turteln mit Chloe Bartoli abgelichtet.

Zusammenbruch bei "KUWTK"

In einem Preview-Clip der kommenden Folge von „Keeping Up With The Kardashians“ erfährt Kourtney, dass ihr Freund sie betrogen hat und bricht im Gespräch mit Schwester Kim Kardashian vor der Kamera zusammen.

Kourtney unter Tränen

Kourtney gesteht unter Tränen:

Ich habe so hart daran gearbeitet, diese Familie zusammenzuhalten.

Mutter Kris Jenner sieht die Kuschel-Bilder ihres Schwiegersohnes in spe im Internet und hat eindeutige Worte für den 32-Jährigen: „Dieses Stück Schei**"

Disick ist derweil außer Rand und Band, feiert die Nächte mit jungen Damen durch und sorgt für peinliche betrunkene Auftritte.

 

Sneak Peek of What's to Come on KUWTK!

Kris Jenner struggling with the new change in her family, Kourtney Kardashian breaking down over Scott Disick, Khloe Kardashian talking to Lamar Odom and more. Nothing is off limits. See what's to come on #KUWTK!

Posted by Keeping Up With The Kardashians on E! on Montag, 21. September 2015