Krankenhaus! Katie Price in großer Sorge um Tochter Princess

"So schockiert, was meinem armen, kleinen Mädchen widerfahren ist"

Katie Price muss um die Gesundheit ihrer Tochter bangen.  Die kleine Princess wurde ins Krankenhaus eingeliefert.  Princess stammt aus Katies Ehe mit Schmusesänger Peter André. Heute ist Price mit Kieran Hayler (links) verheiratet. 

Eigentlich liebt es Katie Price, 38, ja, mit derben Äußerungen und intimen Offenbarungen zu provozieren. Ganz andere Töne schlägt die Mutter von fünf Kindern jetzt auf Twitter an. Das Busenwunder und ehemalige Boxenluder macht sich große Sorgen um sein neunjähriges Töchterchen Princess, das jetzt sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. 

Katie Price bangt um ihre Tochter

Bange Stunden des Wartens musste jetzt Katie Price durchstehen. Tochter Princess schien es so schlecht zu gehen, dass ihre berühmte Mutter den Krankenwagen rufen musste. Auf Twitter meldete sich die 38-Jährige bei ihren Fans und vermeldete:

Nachdem wir vorhin eine Stunde auf den Krankenwagen warten mussten, sind wir jetzt noch immer im Krankenhaus. Ich bin so geschockt darüber, was meinem armen, kleinen Baby widerfahren ist. Es ist so stark.

 

 

 

 

Wie geht es der kleinen Princess? 

Was genau der kleinen Tochter von Katie Price und Sänger Peter André zugestoßen ist, darüber hüllt sich die Britin in Schweigen. Immerhin: Ein neuer Tweet der 38-Jährigen legt zumindest nahe, dass Princess Tiaamii Crystal Esther Andre, wie die Kleine mit vollständigem Namen heißt, nicht lebensbedrohlich erkrankt zu sein scheint. Tapfer blickt Princess im Arm ihrer Mum in die Kamera bevor sie in den OP gebracht wird. 

Warten darauf, dass mein mutiges Mädchen operiert wird,

schreibt Katie zu dem Tweet. 

 

 

 

 

Wir wünschen gute Besserung!

Video: Katie Price spricht über Abtreibung