Krass! Daniela Katzenberger mit braunen Haaren und mega-natürlich

Fast nicht wiedererkannt: Die Katze postet ein Throwback-Bild, das sie als hübschen Teenie zeigt

Lange braune Mähne, dunkle Rehaugen, dezentes Make-up, volle Lippen und süße Stupsnase: Wer ist denn diese hübsche Dame? Was wir niemals gedacht hätten: Das Foto unten zeigt Daniela Katzenberger, 30! Im Alter von 15 Jahren sah das heute platinblonde Barbie-Lookalike noch deutlich natürlicher aus. 

So hat sich Daniela Katzenberger verändert

Okay, zugegeben, Daniela Katzenbergers Look hat sich in den vergangenen Jahren eindeutig zum Guten verändert. Noch vor einigen Jahren verunstalteten ihre derangierten Augenbrauen das Gesicht der Katze. Viel zu weit oben saßen die tätowierten Balken bei der gelernten Kosmetikerin, die 2009 bei "Auf und davon - Mein Auslandstagebuch" (VOX) erste Bekanntheit erlangte. 

Mittlerweile ist dieses fatale Beauty-Malheur behoben, und auch Outfit-technisch setzt die Katze mittlerweile auf einen etwas gemäßigteren Style. Trotzdem ist der Nude-Look für die 30-Jährige weiterhin ein Fremdwort: Dicke Schichten Make-up, Fake-Lashes, rosa Lippenstift und ultrahelle Haare verhüllen die natürliche Schönheit des Reality-TV-Stars. Was für ein Wahnsinns-Aussehen sie und ihre Mama Iris Klein im zarten Alter von 15 Jahren hatten, zeigt Daniela Katzenberger aktuell ihren über 2,5 Millionen Facebook-Fans:

 

 

Dazu kommentiert sie:

Mama und ich im gleichen Alter ☺️(15 J.)
Nur ich ohne Kippen 😁(Bis heute)

"Mit dunklen Haaren bist du noch viel hübscher"

Eine Userin, die für diesen Kommentar die meisten Likes bekommt, hat daraufhin einen Ratschlag für die Ehefrau von Lucas Cordalis: 

Mit den dunklen Haaren bist du noch viel hübscher! Das Weißblond ist out... Trägt man inzwischen nicht mehr. Kannst ja dunkel machen und dann Ombré-Übergang in blond.

"Sie ist eine Kultblondine"

Dieser Kommentar zieht jedoch diverse empörte Reaktionen der anderen Fans auf sich. "Wie oft soll Daniela das noch erklären?", heißt es da etwa genervt. Und ein anderer User antwortet: "Weil sie eine Kultblondine ist. Sie darf sich nicht verändern, wie sie möchte, das wird vertraglich alles schon so geregelt sein. Hat sie ja selber schon gesagt."

Was meinst du? Nimm unten an unserer Umfrage teil!

​Seht hier Daniela Katzenberger in verschiedenen Clips:

Platinblond oder brünett: Wie gefällt dir die Katze besser?

%
0
%
0