Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Krass! Ex „Bachelor“-Kandidatin Sabrina zeigt ihre Muckis

So stark hat sich die brünette Schönheit verändert

Neuer Trend bei den ehemaligen „Bachelor“ Girls? Nachdem sich bereits Nena Buddemeier, 33, Ende 2014 super trainiert auf Facebook präsentierte, zieht jetzt die nächste Ex-Kandidatin nach. Sabrina Oepen kämpfte im Jahr 2013 um das Herz von Model Jan Kralitschka, 39. Mit der Liebe hat es in der TV-Kuppelshow leider nicht geklappt. Mittlerweile hat sich Sabrina stark verändert und ist kaum wieder zu erkennen - auf Instagram zeigte sie jetzt ihre stählernen Muckis.

Sabrina möchte auf die ganz große Bühne

Von ihren heißen Kurven aus dem Jahr 2013 ist nicht mehr viel übrig geblieben - Sabrina Oepen hat mittlerweile ein Sixpack auf das selbst Männer neidisch werden können und einen Body, der durch und durch aus Muskeln besteht. Hinter dem TV-Sternchen liegt eine harte Zeit.

Gegenüber der „Bild“ verriet sie jetzt im Interview: „Ich stand dieses Jahr bei den westdeutschen Fitnessmeisterschaften auf der Bühne. Ich habe es zwar nicht in die Finalrunde geschafft, aber der Wettkampf war trotzdem mein persönliches Highlight in diesem Jahr“.

 

 

Von nichts kommt nichts

Um sich ihren Traum ermöglichen zu können, trainierte sie vier Monate lang jeden Tag drei Stunden lang. Morgens eine Stunde vor der Arbeit und abends noch mal zwei. Eine anstrengende Lebensphase, während der Sabrina jedoch über sich selbst hinausgewachsen ist.

Wir sind schon gespannt, ob in Zukunft noch mehr „Bachelor“-Engel zu professionellen Bodybuilderinnen werden - die Muskeln von Sabrina und Nena können sich definitiv sehen lassen!