Krass! Greta Thunberg als "H***" beschimpft!

Fußballtrainer rastet komplett aus

Greta Thunberg, 16, wird für ihre verbissene Art im Kampf gegen den Klimawandel immer wieder kritisiert. Ein italienischer Fußballtrainer ging jetzt aber zu weit …

Hater gehen auf Greta Thunberg los

Egal, wo sie auftritt: Greta Thunberg polarisiert. Die Klimaaktivistin eckt mit ihrer Art bei vielen Menschen an und wird seit Wochen im Netz kritisiert: "Du bewirkst gar nichts", "Du bist eine schlechte Schauspielerin" oder "Halt die Klappe", sind nur einige Negativ-Kommentare, die sich auf ihrem "Instagram"-Profil häufen. Überwiegend wird Greta für ihre Willensstärke im Kampf gegen den Klimawandel jedoch bewundert. Wie reagiert Greta auf ihre Hater?

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, sind die Hater so fleißig wie eh und je – sie greifen mich, mein Aussehen, meine Kleidung, mein Verhalten und meine Eigenheiten an. Sie erfinden jede nur erdenkliche Lüge und Verschwörungstheorie. Es scheint, als würden sie jede mögliche Grenze überschreiten, um den Fokus abzuwenden, da sie verzweifelt versuchen, nicht über die Klima- und Umweltkrise zu sprechen,

schrieb Greta bei "Instagram". Hate kommt aber nicht nur von den Usern, sondern auch von Personen, die in der Öffentlichkeit stehen. Ein Fußballtrainer ging jetzt zu weit und beleidigte Greta – mit drastischen Konsequenzen.

 

Trainer rastet aus: "Diese H***"

Beim italienischen Fußballtrainer Tommaso Casalini sind alle Sicherungen durchgebrannt! Er feuerte einen Spruch in Gretas Richtung, der unter die Gürtellinie ging:

Diese H***. Mit 16 könnte sie schon anschaffen gehen, alt genug dafür ist sie.

Laut der Zeitung "Corriere della sera" soll der Sportler DAS tatsächlich gesagt haben. Krass! Der Kicker-Club reagierte sofort und schmiss Casalini raus. Gut so!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Prinz Harry & Greta Thunberg: Allianz gegen Donald Trump

Herzogin Kate zu Meghan: "Du wirst Harry verlieren!"