Krass! Lady Gaga stürzt sich beim Super Bowl vom Dach

Die "Million Reasons"-Sängerin meistert die Halftime-Show - und hat eine eindeutige Botschaft an Donald Trump

Bei der Halftime-Show zum Super Bowl am Sonntagabend, 5. Februar, zeigt Lady Gaga was sie drauf hat... ...und hat dabei eine eindeutige Botschaft für US Präsident Donald Trump. Zu Beginn der explosiven Show springt die Sängerin vom Dach des Stadiums und fordert Lady Gaga singt beim Superbowl ein Best-of ihrer berühmtesten Hits - von Süß! Gaga grüßt dabei auch ihre Eltern mit den Worten Multitalent: Lady Gaga gibt bei der Halbzeit-Show alles. Die ...und präsentiert eine Tanzeinlage nach der anderen.

Lady Gagas explosive Halbzeit-Show zum Super Bowl am Sonntagabend, 5. Februar, hatte wirklich einiges zu bieten. Von Gagas größten Hits, über spektakuläre Akrobatik bis hin zu einem wagemutigen Sprung vom Dach des NRG Stadiums - die 30-Jährige zeigt eine Show der Extraklasse. Und kann sich einen Diss gegen US-Präsident Donald Trump nicht verkneifen.

Lady Gaga stichelt gegen Donald Trump

Der Super Bowl wäre ohne die furiose Halftime-Show wohl nur halb so spannend. Denn wenn, wie in diesem Jahr, Lady Gaga vom Dach stürzt, zieht es Millionen Zuschauer weltweit vor den Fernseher. Die 30-Jährige zeigt bei ihrer Show zur Halbzeit auch, was sie von Donald Trumps Politik hält.

Denn die "Perfect Illusion"-Sängerin beginnt ihren Auftritt nicht nur mit Auszügen aus Irving Berlins "God Bless America" und der amerikanischen Freiheitshymne "This Land is Your Land", sondern fordert unter tosendem Jubel auch

Freiheit und Gerechtigkeit für alle

und springt daraufhin vom Dach der NRG Arena. Damit setzt sie ein starkes Zeichen für Toleranz und Gleichheit, angesichts des umstrittenen Einreiseverbots des US-Präsidenten.

Ein Medley aus Gagas besten Songs

Doch damit fängt die explosive Show erst an. Denn was auf den wagemutigen Sprung folgt, ist ein wahres Feuerwerk an Gagas besten Hits. Von "Pokerface" über "Born This Way" und "Telephone" sind alle Ohrwurm-Songs dabei - inklusive Explosionen, Kostümwechsel und furioser Tanzeinlagen natürlich.

Einen kleinen privaten Moment gönnt sich der Mega-Star dann auch, nämlich als sie ihre Eltern mit den Worten "Hi Dad, Hi Mom" grüßt. So süß! Lady Gaga ist eben auch ein ganz normaler Mensch.

Hier kannst du das ganze Video zu Lady Gagas Half-Time Show sehen: