Krass! Olivia Wilde mit XL-Babybauch gesichtet

Erwartet die Frau von Jason Sudeikis ihr drittes Baby?

Olivia Wilde mit stolzer Babykugel in New York. Olivia Wilde beim Dreh zu ihrem neuen Film Olivia Wilde und ihr Mann Jason Sudeikis haben zwei gemeinsame Kinder.

Hat Olivia Wilde, 33, ein inzwischen nicht mehr übersehbares Geheimnis vor der Öffentlichkeit versteckt? Die Verlobte von Jason Sudeikis wurde mit einer stolzen Babykugel in New York von den Paparazzi erspäht und das, nur wenige Monate nach der Geburt ihres 2. Kindes.

Olivia Wilde freute sich erst im Oktober mit ihrer besseren Hälfte Jason Sudeikis über ihren zweiten Nachwuchs, Tochter Daisy, doch nun scheint die Schauspielerin wieder allen Grund zur Freude zu haben.

Olivia Wilde mit Babybauch gesichtet

Beim Spaziergang durch den Big Apple blieb ein entscheidendes Detail an Olivia nicht unbemerkt: ihre XL-Babykugel. Nanu?

Während Wilde bei ihren anderen zwei Kindern ihre anderen Umstände freudig mit ihren Fans auf Instragram teilte, ist die Überraschung über ihren Babybauch umso größer.

Dreharbeiten zu "Life itself"

Doch Wilde kann nach Feierabend ihre Schwangerschaft einfach ablegen, denn die 33-Jährige freut sich nicht etwa im echten Leben über ihr drittes Baby, sondern steht derzeit für ihren neuen Film „Life itself“ an der Seite von Oscar Issac vor der Kamera.

Olivia ist schwanger mit einem Burrito

Auf Instagram witzelte Olivia über ihre anderen Umstände:

Ich wusste nicht, dass ich schwanger mit einem Frühstücksburrito bin

Ausgeschlossen ist weiterer Nachwuchs bei Olivia und Jason trotzdem nicht. Und vielleicht folgt nach der Familienplanung dann auch die Hochzeit des Hollywood-Paares.

 

 

Breakfast burrito hit the spot. #newgig #oldfeeling #ididntknowiwaspregnantwithabreakfastburrito #LifeItselfmovie

Ein Beitrag geteilt von Olivia Wilde (@oliviawilde) am

 

Seht hier ein Video zu Olivia Wilde: