Kris Jenner: So süß gratuliert sie Kourtney zum Geburtstag

Sie teilt seltene Kindheitsfotos

Das dürfte die Fans freuen: Zu Kourtneys heutigem 41. Geburtstag (18.04.2020) teilte die Kardashian-Mom Kris Jenner, 64, süße Kindheitsfotos der Schwestern, auf denen von den aktuellen Streitigkeiten keine Spur zu sehen ist.

Nach Fernseh-Exit von Kourtney: Mama Kris teilt emotionalen Post

Dabei hatten Kim und Kourtney sich in der aktuellen Staffel der erfolgreichen Fernsehserie vor laufenden Kameras so heftig und handgreiflich gestritten, dass Kourtney beschloss, die Show zu verlassen!

Die Familienstreitigkeiten erwähnt Mama Kris in ihrem Geburtstagspost allerdings mit keinem Wort. Stattdessen lobt sie ihre Tochter Kourtney in der Bildunterschrift in den höchsten Tönen ...

Mehr zu den Kardashians liest du hier:

 

 

 

Kris Jenner: "Ich liebe deine Lebensfreude"

Ich liebe deine unglaubliche Lebensfreude und die Art, wie du deine Kinder und uns alle um dich herum liebst. (...) Du bist eine wunderbare Tochter, Schwester, Freundin und Mutter und ich bin so gesegnet und dankbar, dass Gott mich zu deiner Mutter gemacht hat (...),

so die 64-Jährige. Neben einem Foto von Kourtney als Kind in den Armen ihrer Mutter Kris und ihres Vaters Robert sind in dem süßen Geburtstags-Post auch Fotos von Kourtneys Kindern Mason, Reign und Penelope zu sehen.

Besonders erstaunlich: Auf einem Foto lächelt ausgerechnet Schwester Kim Kardashian, mit der sich Kourtney in der Show zuletzt so heftig gezofft hatte, lammfromm neben ihr in die Kamera!

 

Kim Kardashian: Versöhnung mit Kourtney?

Ob inzwischen also wieder Friede im Hause Kardashian eingekehrt ist? Man darf gespannt sein - Kim hat sich aber bislang in den sozialen Medien zum Geburtstag ihrer Schwester Kourtney auffällig bedeckt gehalten...

 

Glaubst du an eine Versöhnung von Kim und Kourtney Kardashian?

%
0
%
0