Kristen Stewart: Bald wieder an Robert Pattinsons Seite?

"Ich würde definitiv nicht 'nein' sagen"

Vor einigen Jahren waren die "Twilight"-Darsteller Kristen Stewart, 29, und Robert Pattinson, 33, DAS Hollywood-Traumpaar. Nach der Trennung schien zwischen den beiden Funkstille zu herrschen. Laut Kristen könnte sich das jedoch schon bald ändern.

Kristen Stewart gönnt Robert seine "Batman"-Rolle

Fans weltweit waren am Boden zerstört, als sich Kristen Stewart und Robert Pattinson 2013 trennten. Die Schauspielerin soll ihren "Twilight"-Kollegen damals betrogen haben, woraufhin die Beziehung der beiden scheiterte. Doch böses Blut scheint heute nicht mehr zwischen den Stars zu herrschen - im Gegenteil!

 

 

Bei den Internationalen Filmfestspielen in Toronto am Wochenende teilte Kristen ihre Freude über Roberts neue Rolle als Batman. Der 33-Jährige wird als Nächstes den legendären Superhelden verkörpern, was unter Filmliebhabern geteilte Meinungen hervorrief.

Laut seiner Ex-Freundin sei Robert jedoch "der einzige, der diese Rolle spielen könnte".

Ich freue mich so sehr für ihn. Es ist verrückt und ich bin so, so glücklich darüber,

erzählt sie.

 

Embed from Getty Images

 

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Comeback vor der Kamera?

Das hört sich ganz danach an, als würde sich das ehemalige Paar mittlerweile wieder blendend verstehen. Ob sich Kristen und Robert bald also wieder näher kommen werden?

Zumindest vor der Kamera scheint das gar nicht ausgeschlossen. Auf die Frage, ob sie gerne wieder mit Robert für eine Rolle im bevorstehenden "Batman"-Film zusammenarbeiten würde, sagt Kristen sofort: "Ich bin dabei. Ich würde definitiv nicht 'nein' sagen."

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Liebescomeback?

Robert Pattinson: Mega-Zoff um "Batman"-Gage