Kylie Jenner: 4 Gründe, warum ihr Kind Butterfly heißt

Diese überzeugenden Hinweise sprechen für die Fan-Theorie

Seitdem Kylie Jenner, 20, die Baby-Bombe platzen lassen hat, spekulieren Fans wild über den Namen ihres frisch geborenen Sprösslings. Jetzt wollen sie herausgefunden haben: Das Baby trägt den Namen Butterfly! Diese Hinweise sprechen dafür …

Kylie Jenner im Baby-Rausch

Wir können es immer noch nicht ganz fassen, was Kylie Jenner uns da am Sonntagabend per YouTube-Video auf emotionale Weise mitteilte. Inzwischen ist ihr Baby, dessen Vater der Rapper Travis Scott, 25, ist, schon ein paar Tage alt – am 1. Februar kam ihr Mädchen auf die Welt, doch in Bezug auf den Namen ließ der Reality-Star uns bislang im Dunkeln tappen.

Oder vielleicht doch nicht? Wer ihre Aktivitäten in den sozialen Netzwerken nämlich genau verfolgt, der könnte bereits vor vielen Monaten erste Hinweise erkannt haben. Nachdem Fans gerade noch vermuteten, dass der Name des Babys 'Mariposa' ist, gibt es nun triftige Gründe dafür, dass Kylies Tochter 'Butterfly' heißt …

 

20

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

1. Auffälliger Schmuck

Dass Kylie es in Bezug auf ihren Schmuck funkelnd, auffällig und glamourös mag, ist nichts Neues. Doch seit einiger Zeit schmückt sich die 20-Jährige auffällig häufig mit Schmetterling-verzierten Ketten und Ringen. Wie zum Beispiel im November, als der damals noch Schwangere Jenner-Spross dieses Foto auf Instagram postete:

 

💞 shoot day

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Und auch in ihrem YouTube-Clip, der die Schwangerschaft von Kylie dokumentiert, zeigte sie sich zu ihrer Babyshower-Party mit Schmetterlings-Kette.


© YouTube/KylieJenner

2. Twitter-Posting

Generell scheinen es der Schwester von Kendall Jenner, 22, Schmetterlinge seit ihrer Schwangerschaft angetan zu haben – schon im Mai 2017, als Fans am rätseln waren, ob Kylie schwanger sei, postete diese einen Schmetterling via Twitter. Sofort wurden wilde Fan-Theorien aufgestellt, unter anderem interpretierten manche Follower den Schmetterling als einen Hinweis auf den Namen des Babys.

3. Gemeinsames Schmetterlings-Tattoo

Doch das ist noch längst nicht alles. Im vergangenen Jahr ließen sich sowohl Kylie als auch der Vater ihrer Tochter ein kleines Schmetterlings-Tattoo an der unteren Wade tätowieren. In wenigen Instagram-Bildern der Unternehmerin kann man das dezente Tattoo erkennen.


© Snapchat/KylieJenner,TravisScott

4. Kinderzimmer-Deko

Und auch dieses Detail könnte ein Hinweis sein – wie in ihrer Instagram-Story zu erkennen war, ließ Kylie Jenner das Kinderzimmer ihrer Tochter mit Schmetterlingen dekorieren. Zwar sind Schmetterlinge als Deko für Mädchen-Zimmer nichts Ungewöhnliches, doch die junge Mutter scheint einen ganz besonderen Bezug zu den kleinen Faltern zu haben.


© Instagram/KylieJenner

Manche Fans gehen sogar so weit, zu vermuten, dass Kylie ihrer Tochter den Namen 'Monarch', was auch im englischen für Herrscherin steht, gegeben hat – ein Monarchfalter oder Amerikanische Monarch ist eine Schmetterlingsart. 

Ich habe das Gefühl, dass KylieJenner ihr Baby Monarch nennt. Es ist der Name eines Schmetterlings. Und einer Anführerin oder Königin,

lautet die Erklärung eines Fans.

Glaubst du, dass Kylie Jenners Tochter Butterfly heißt? Stimme unten ab!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

 

Glaubst du, dass Kylie Jenners Tochter Butterfly heißt?

%
0
%
0