Kylie Jenner äußert sich zu angeblicher Brustvergrößerung

„Sie werden schon bald schrumpfen“

Kylie Jenners Fans gerieten erst kürzlich etwas in Sorge, als sich die 19-Jährige ein paar Tage lang nicht auf ihrer liebsten Social Media Plattform Snapchat meldete. Grund für ihre Abwesenheit soll eine Lebensmittelvergiftung gewesen sein. Fit und mit auffallend großen Brüsten meldete sie sich jetzt zurück und sorgt prompt für Spekulationen.

Heiße Diskussion um Kylie Jenners Brüste

Mit einer Reihe von Fotos auf Instagram, die sie in Jeans und hautengem weißem Croptop zeigen, löste Kylie Jenner auf Twitter eine heiße Diskussion aus. Hat sich die Halbschwester von Kim Kardashian etwa einer Brustvergrößerung unterzogen?

So scherzte einer ihrer Follower: „Ich hasse es, wenn ich eine Lebensmittelvergiftung habe und mit riesigen Brüsten aufwache.“

 

 

Ein von King Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am

 

Kylie klärt auf

Diesen Vorwurf lässt die dralle Brünette natürlich nicht auf sich sitzen und klärt ungeniert auf:

Zu viel Info, aber es ist gerade diese gewisse Zeit im Monat. Lol.

 

 

Weiter twitterte sie:

Sie werden schon bald schrumpfen. Und das wird ein sehr trauriger Tag.

 

„Willst du mal fühlen?"

Als ein weiterer User in die Diskussion einsteigt und Kylie darüber informiert, dass „alle sagen, du hattest einen Boob-Job als du von Snapchat verschwunden bist“, fordert der Jenner-Spross ihn provokativ flirtend auf: „Willst du mal fühlen, um dich zu vergewissern?“

 

Es ist nicht das erste Mal, dass Kylie, die gerade ihren 19. Geburtstag feierte, sich zu derartigen Vorwürfen äußert. Zum Launch ihrer Website hatte sie bereits ein Video online gestellt, in dem sie erklärte:

Ich rede darüber nicht mit vielen Leuten, aber alle denken, ich habe mir die Brüste vergrößern lassen, das habe ich aber nicht.

Ihre volle Oberweite verdanke sie auch ihrem Lieblings-BH „Bombshell by Victoria’s Secret“, wie sie verriet, „Es verändert dein Leben. Ich habe damit all meine Schwestern und Freundinnen angesteckt.“

Dann wäre dieses Rätsel ja gelöst, nur dass der „Keeping Up With The Kardashians“-Star auf den neuesten Instagram-Schnappschüssen laut eigener Aussage gar keinen BH trägt…