Kylie Jenner: DARUM versteckt sie ihren Babybauch

Die 20-Jährige ist schwanger, doch sie versteckt ihre Kugel

Kylie Jenner, 20, schwebt auf Wolke 7. Denn schon Anfang 2018 wird sie zum ersten Mal Mutter. Doch wenn sie das Kind unbedingt wollte, warum versteckt sie dann ihren Babybauch?

Die News um die Schwangerschaft von Kylie Jenner erschütterte das Netz. Immerhin ist der Reality-Star erst 20 Jahre alt, aufstrebende Unternehmerin und Gründerin eines Kosmetikimperiums. Nun starrt ihre Fangemeinde gespannt auf ihre soziale Medien, sie wollen unbedingt den Babybauch sehen! Doch vergeblich, den versteckt Kylie erfolgreich. Warum?

"Sie ist unsicher wegen ihres Körpers"

Es ist schwer zu verstehen, warum der Medienmogul ein solches Versteckspiel spielt, denn bereits vor Monaten sprach Kylie Jenner in einem Interview über ihren starken Kinderwunsch. Dieser geht nun mit zarten 20 Jahren in Erfüllung, doch den Babybauch zeigt die junge Mutter aus einem einfachen Grund nicht, wie ein Insider "HollywoodLife.com" verriet:

Sie ist unsicher wegen ihres Körpers, der sich andauernd verändert. Sie ist überglücklich, seit sie weiß, dass sie schwanger ist, doch sie hat auch Angst, wie ihre Fans auf die Babybauchselfies reagieren.

Das erklärt so einiges, doch mittlerweile sollte Kylie gemerkt haben, dass ihre Fans die Fotos sehnsüchtig erwarten. Wann kommt also endlich der erste Schnappschuss?

Travis Scott: SO hat er sich nach den Baby-News verändert

Der Rückzug aus den sozialen Medien macht Kylie Jenner tatsächlich ziemlich glücklich, so hat sie ein wenig mehr Privatsphäre und kann sich voll und ganz auf den nahenden Familienzuwachs vorbereiten. Berichten zufolge hat sie für ihren Sprössling bereits rund 70.000 Euro ausgegeben, damit wird ihre Tochter wohl die besten Outfits der Welt tragen. Aber auch Travis Scott, der werdende Vater, hat bereits tief in die Tasche gegriffen: "Er hat einen riesigen Truck voll mit Luxusmöbeln und Designerkleidern gekauft." Die Quelle von "HollywoodLife.com" verrät weiter, was die Babynachricht in dem Rapper ausgelöst hat: "Es ist, als ob ein Schalter in ihm umgelegt wurde und plötzlich seine Vaterinstinkte hervorkommen. Er freut sich schon darauf, der beste Vater der Welt zu werden!"

Das klingt ganz so, als ob es für die junge Familie nicht besser laufen könnte. Und wir müssen uns einfach noch gedulden, bis Kylie Jenner bereit ist, ihr Glück mit der Welt zu teilen.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!