Kylie Jenner: Drama um Baby Stormi

"Möge Gott alle Mütter mit kranken Kindern schützen"

Große Sorge um die kleine Stormi Webster, 1! Mama Kylie Jenner, 21, meldete sich jetzt via Instagram mit einer beunruhigenden Nachricht zu Wort  …

Kylie Jenner: "Ich habe den Tag mit meinem Baby im Krankenhaus verbracht"

Normalerweise bekommen die Fans von Kylie Jenner auf ihrem Instagram-Profil meist Werbung ihrer Beauty-Produkte oder hübsche Selfies präsentiert. Doch vor wenigen Stunden meldete sich die 21-Jährige mit einem traurigen Statement zu Wort.

Kylie veröffentlichte einen Schnappschuss von ihrer sichtlich erschöpften Tochter Stormi beim Schlafen, dazu schrieb sie:

Ich habe den Tag mit meinem Baby im Krankenhaus verbracht.

Bei den Fans des Make-up-Moguls schrillten sofort die Alarmglocken!

 

 

So geht es Baby Stormi jetzt

Zum Glück gab Kylie im gleichen Zug Entwarnung und erklärte: "Sie hatte eine allergische Reaktion, aber ist jetzt wieder zu 100 Prozent in Ordnung und wir sind wieder zuhause. Nichts anderes zählt in solchen Momenten. Möge Gott alle Mütter mit kranken Kindern schützen."

 

 

Wir hoffen, dass die kleine Stormi nach einem ausgiebigen Schläfchen hoffentlich wieder ganz fit ist und sich schnellstmöglich von dem Schock erholen wird.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Kylie Jenner: So fies hintergeht sie Jordyn Woods

Kylie Jenner: Skandal um Tochter Stormi