Kylie Jenner freut sich über Nachwuchs

Der "KUWTK"-Star ist Mama geworden

Kylie Jenner ist Mama geworden - Hundemama. Kylie Jenners Hund Bambi hat geworfen. Kylie Jenner liebt ihre Hunde.

Kylie Jenner, 19, hat Nachwuchs bekommen: Was eigentlich ein Unfall war, ist nun die große Freude für den „KUWTK“-Star. Kylie ist seit einigen Stunden stolze Hundemama. Ihre italienischen Windspiele Norman und Bambi haben Hundenachwuchs bekommen und den stellt die 19-Jährige stolz ihren Fans vor.

Kylie Jenner ist Hundemama geworden

Während Kylie Jenner am Wochenende den Geburtstag ihres Freundes Tyga bei einem Geburtstagstrip nach Las Vegas feierte, wartete zu Hause in Los Angeles eine besonders süße Überraschung auf den „KUWTK“-Star.

Kylie zeigt Welpen auf Snapchat

Kylie ist Hundemama geworden - gleich zwei süße Welpen haben das Licht der Welt erblickt. Den Hundenachwuchs stellte Kylie stolz auf Snapchat vor.

 

 

Das ist so verrückt. Du hast es geschafft, Bambs,

erklärt Jenner, während sie die Hundemama beim Säugen ihrer Welpen streichelt.

Jenner sagt Auftritt bei "AMAs" ab

Eigentlich wollte Kylie Jenner bei den „American Music Awards“ über den Roten Teppich schreiten, doch die Hundegeburt machte ihr einen süßen Strich durch die Rechnung.

Auf Twitter erklärte Kylie:

„Für diejenigen, die fragen … Ich habe geplant zu den diesjährigen AMAs zu gehen, aber Bambi hat Wehen bekommen. Also bin ich hier und passe auf die Welpen auf.“

Kylie ist ganz verzückt von dem Nachwuchs, auch wenn die Schwangerschaft von Hundedame Bambi eher ein Unfall war, wie sie auf die Frage eines Fans, ob sie von der Trächtigkeit wusste erklärt:

„Ja, ich wusste es, aber ich hatte nicht geplant, dass meine Hunde Nachwuchs bekommen. Es hat nur ein Mal benötigt. Lol“, so Kylie auf Twitter.

 

 

Jenner wird die beiden Welpen behalten, hat sich aber bisher noch auf keine Namen für den Nachwuchs festgelegt:

„Bis jetzt noch keine Namen. Ich möchte erst ihre Charaktere kennenlernen.“