Kylie Jenner: Ist sie schon wieder schwanger?

Traumhochzeit und ein zweites Baby

Tochter Stormi wurde erst Anfang Februar geboren. Doch jetzt heißt es, Make-up-Mogul Kylie Jenner, 20, sei schon wieder schwanger

Insider: „Sie zeigt schon erste Anzeichen einer Schwangerschaft“

Freunden gegenüber soll Kylie Jenner die frohe Kunde schon verraten haben. Das zumindest behauptet jetzt das US-amerikanische Magazin „Life & Style“. „Sie beichtete Freunden, dass sie nur wenige Monate nach Stormis Geburt wieder versuchte, schwanger zu werden“, verrät ein Insider. 

Kylie sagt, sie hätte lieber früher als später einen Bruder für ihre Tochter, mit dem sie spielen kann. Und jetzt reden alle davon, dass sie schon erste Anzeichen einer Schwangerschaft zeigt!

 

 

Kylie Jenner & Travis Scott: Sie hüten ein großes Geheimnis

Demnach soll Jenner, die sonst penibel auf ihre Figur achtet, wieder Heißhunger auf Fast Food haben.

Sie ist extrem emotional und deutet an, dass sie und Travis ein großes Geheimnis zu verraten haben. Travis wurde dabei gesehen, wie er seine Hände wieder auf ihren Bauch legte,

erzählt die Quelle weiter. Der 27 Jahre alte Rapper lebt zwar immer noch nicht vollzeit mit Kylie zusammen, aber er will auch unbedingt ein zweites Kind.

 

 

🖤

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

Traumhochzeit und ein zweites Baby

Mit Tochter Stormi wurde Kylie nach nur wenigen Wochen Beziehung mit Travis Scott schwanger. Er soll auch bereits um ihre Hand angehalten haben. „Kylie hat darüber gesprochen, die Hochzeit des Jahrhunderts zu feiern und witzelte sogar, sie wolle Prinz Harry und Meghan Markle übertrumpfen“, verrät der Insider. Doch weil es zu anstrengend sein könnte, schwanger eine große Hochzeit zu organisieren, denkt Jenner angeblich auch daran, mit Travis durchzubrennen.

 

 

home.

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

Daher ist ihre Mutter Kris in Sorge. Sie glaubt immer noch, dass Travis nur auf Kylies Millionen - ihr Vermögen wurde von Forbes auf 900 Mio. Dollar geschätzt -  aus ist. Allerdings hat sich Kylie inzwischen bereit erklärt, Scott einen Ehevertrag unterzeichnen zu lassen.

Kylie will mindestens drei Kinder, und sie will sie alle in ihren Zwanzigern bekommen. Sie ist also gut in der Zeit..

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

 

Artikel enthält Affiliate-Links