Kylie Jenner: Perfider Babyplan!

Schon vor der Geburt will sie ihre Schwangerschaft für PR-Zwecke nutzen

Seit Wochen ist die potenzielle Schwangerschaft von Kylie Jenner, 20, eines der meist diskutiertesten Gesprächsthemen - dabei ist nicht einmal klar, ob das Kardashian-Küken wirklich in anderen Umständen ist. Das hat allerdings auch einen guten Grund, denn Kylie plant offenbar die Baby-Bombe mit einem lauten Knall platzen zu lassen …

Kylie Jenner will das Internet zum Einsturz bringen

Dass der Kardashian-Clan die eigene Privatsphäre bis zum Maximum ausschlachtet und aus allem das höchstmögliche Kapital schlägt, ist kein Geheimnis. Dementsprechend sind die neusten Insider-Informationen der Website „Radar Online“ auch wenig überraschend. Eine Quelle aus dem Umfeld der 20-Jährigen verriet jetzt:

Kylie wird ihre Schwangerschaft schon bald auf Instagram verkünden. Und sie glaubt, dass das Internet nach dieser Nachricht zusammenbrechen wird.

 

Ursprünglich plante Kylie ein Statement zu verkaufen!

Zuvor hatte Kylie noch ganz andere Absichten gehabt: Sie wollte ein Statement an den höchstmöglichen Bieter verkaufen! Nun sei sie aber zu dem Entschluss gekommen, die Nachricht doch lieber selbst im Social-Web verkünden zu wollen. Irgendwie auch klar, dass die selbstverliebte Beauty-Queen diese Ehre ungern abtreten möchte.

Schämt sich die werdende Mama für ihre Baby-Kilos?

Die Insider-Infos liefern endlich Aufschluss darüber, warum Kylie in den letzten Wochen regelrecht untergetaucht ist, seitdem erstmals über eine potenzielle Schwangerschaft spekuliert wurde. Es gibt sogar noch einen weiteren Grund für das Versteckspiel: Der jüngste Jenner-Sproß soll sich super unwohl mit den zusätzlichen Baby-Kilos fühlen und vor dem Urteil der Öffentlichkeit fürchten.

Glaubst du, dass Kylie schwanger ist? Stimme unten ab!

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Glaubst du Kylie ist schwanger?

%
0
%
0