Kylie Jenner: Schmutziger Streit ums Kind

"Das wird noch eskalieren!"

Zwischen Kylie Jenner, 22, und Travis Scott, 28, ist es aus. Die Leidtragende wird ihre kleine Tochter Stormi, 1, sein ... 

"Sie brauchen Zeit für sich"

Noch am 27. August spielten sie eine glückliche Familie: Kylie Jenner und Travis Scott versuchten bei der Premiere seiner Netflix-Doku "Look Mom I Can Fly", sich nicht anmerken zu lassen, dass es in ihrer Beziehung heftig kriselt. Nur einen Monat später ist ihre Liebe offenbar Geschichte!

 

Embed from Getty Images

 

Zwar betont ein Insider gegenüber "E! News":

Die beiden haben noch nicht offiziell ihre Trennung bekannt gegeben. Sie brauchen Zeit für sich.

Doch was das bedeutet, ist ja klar wie Kloßbrühe! Zur Hochzeit ihrer engen Freunde Justin und Hailey Bieber kam Kylie schon allein mit Töchterchen Stormi. Und das angeblich gegen Travis' Willen ... 

Mega-Zoff bei Travis und Kylie

Er hasst es, dass Kylie ständig mit der Kleinen durch die Weltgeschichte reist,

verrät ein Freund des Rappers. Das Paar soll sich deswegen immer wieder heftig gestritten haben. Während er sich für sein Mädchen eine möglichst normale Kindheit wünscht, will Kylie ihre Tochter schon jetzt zum Star au auen. Nicht umsonst hat die 22-Jährige vor Monaten Patentrechte auf den Namen der Kleinen angemeldet.

 

Nutzt Kylie Stormi für ihre Zwecke aus?

Angeblich plant sie, eine Kosmetiklinie für Kinder herauszubringen – mit Stormi als Werbegesicht. Zudem steht ein Stormi-Freizeitpark auf der Agenda der geschäftstüchtigen Milliardärin.

Travis will das mit allen Mitteln verhindern,

weiß der Vertraute.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kylie ✨ (@kyliejenner) am

 

Er hat schon Anwälte eingeschaltet!

Ob er am Ende Recht bekommt? Unwahrscheinlich. Denn die beiden sind nicht verheiratet, sie soll das Sorgerecht besitzen. Und: Hinter Kylie steht eine der mächtigsten Familien der USA. Mit der möchte man sich nicht anlegen! Doch der Insider weiß: "Travis will Stormi nicht aufgeben. Das wird noch eskalieren!"

 

Embed from Getty Images

Dem Clan geht Familie über alles

Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel: Das Wichtigste im Leben der Kardashians und Jenners ist die Familie.

Sie werden tun, was in ihren Augen das Beste für Stormi ist. Auf Travis werden sie garantiert keine Rücksicht nehmen,

so ein Insider.

Text: Julia Dreblow

Noch mehr Star-News - vom Kilo-Schock bei Heidi Klum bis zum Liebes-Drama nach dem "Love Island"-Finale - liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Kylie Jenner bestätigt Trennung von Travis Scott

Kylie Jenner: Liebes-Comeback mit Tyga