Kylie Jenner: Sie will noch ein Baby!

Nach der Geburt von Tochter Stormi ist bereits weiterer Nachwuchs in Planung

Seit Kylie Jenner, 20, vor gut einem Monat zum ersten Mal Mutter geworden ist, schwebt der jüngste Spross des Kardashian-Jenner-Klans im Babyglück. In ihrer neuen Rolle fühlt sich die Social-Media-Queen offenbar so wohl, dass sie jetzt bereits weiteren Nachwuchs plant …

Noch ein Baby für Kylie Jenner & Travis Scott?

Tochter Stormi Webster hat Kylie Jenner und Boyfriend Travis Scott noch näher zusammengebracht. Mit ihrer kleinen Familie fühlt sich die 20-Jährige offenbar so wohl, dass sie es kaum abwarten kann noch ein Kind zu bekommen. Das zumindest plauderte jetzt ein Insider gegenüber der US-amerikanischen Onlineplattform „Hollywood Life“ aus:

Kylie ist so glücklich mit Travis und sie liebt es Mutter zu sein. Es ist das Beste, was ihr je hätte passieren können und natürlich möchte sie noch mehr Kinder. Travis ist verrückt nach Stormi und fühlt sich in seiner Vater-Rolle ebenfalls sehr wohl. Es ist wahr, sie sprechen bereits über eine weitere Schwangerschaft.

 

stormiiiiiiiii🖤

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Kris Jenner in Panik: „Ein Baby ist für den Moment genug“

Einer Person, der das offenbar überhaupt nicht passt, ist Kylies Mutter Kris Jenner, 62: „Kris hat Angst. Sie bettelt Kylie an, es ruhig angehen zu lassen. Auch wenn Kris und die ganze Familie Stormi vergöttern, wollen sie dennoch nicht, dass sich Kylie übernimmt. Ein Baby ist für den Moment genug“, so die Quelle weiter.

Embed from Getty Images

Kein Wunder, schließlich hat der Kardashian-Jenner-Klan gerade erst doppelten Nachwuchs bekommen. Neben Kylie wurde auch Kim Kardashian, 37, kürzlich zum dritten Mal Mutter. Baby Chicago West kam Mitte Januar mithilfe einer Leihmutter auf die Welt.

 

Morning cutie 💗

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Und auch bei Khloé Kardashian wird es nicht mehr lange dauern, bis ihre erste Tochter das Licht der Welt erblickt.

Zum Glück gibt der Insider Entwarnung: „Kylie schwört, dass in nächster Zeit kein Baby geplant ist. Sie hat es nicht eilig.“ Damit lässt ein Geschwisterchen für Stormi wohl vorerst doch noch auf sich warten …

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Artikel enthält Affiliate-Links