Kylie Jenner: Spendenaufruf, weil sie „zu arm“ ist

Sammel-Aktion sorgt für Wut

Eine eigene Villa, mehrere Autos und jede Menge Designerklamotten – Kylie Jenner, 20, führt ein richtiges Luxusleben. Trotzdem bekommt die Selbstdarstellerin nun Almosen von ihren Followern. Der Grund ist allerdings ziemlich fragwürdig.

Fans wollen Kylie Jenner noch reicher machen

Was ist denn da los? Ausgerechnet für Kylie Jenner wird nun Geld per Crowdfunding gesammelt. Im Internet haben sich Dutzende Fans zusammengeschlossen, um die junge Mutter finanziell zu untertstützen. Und das, obwohl die 20-Jährige wahrlich nicht am Hungertuch nagt. Laut „Forbes“ hat sie durch ihre eigene Kosmetikfirma „Kylie Cosmetics“ und verschiedene Reality-Shows ein Vermögen von 900 Millionen Dollar angehäuft.

Zu wenig – finden ihre Fans. Die Selbstdarstellerin Kylie Jenner soll nämlich nicht nur Multimillionärin sein, sondern Milliardärin.

Ich will nicht in einer Welt leben, in der Kylie Jenner nicht eine Milliarde Dollar hat,

erklärte Initiator Josh Ostrovsky auf der Crowdfunding-Plattform. Außerdem soll Mark Zuckerberg vom Thron der reichsten Jungunternehmer gestoßen werden. Der „Facebook“-Gründer wurde nämlich „erst“ mit 23 Jahren Milliardär.

 

 

Spendenaufruf sorgt für Empörung im Netz

Eigentlich sollte das alles nur ein Gag sein. Der 36-Jährige ist nämlich ein Comedian, der für seinen zynischen Humor bekannt ist. Die Fans der 20-Jährigem nehmen den Spendenaufruf aber todernst. Schon über 130 Menschen haben ihr Portemonnaie aufgemacht, um die Reality-Darstellerin zu unterstützen.

Die freche Spendenaktion sorgt weltweit für Empörung. Im Netz schreiben wütende Internetnutzer:

Es ist so traurig, dass wir in einer Welt leben, die sich darum sorgt, dass diese Frau eine Milliarden Dollar hat, anstatt Obdachlosen zu helfen, den Planeten vor Plastik zu retten und Kinder aus Kriegen.

Hilfe für die ganzen dummen Leute, die gespendet haben. 

Das ist furchtbar. Spendet lieber an Wohltätigkeitsorganisationen und Menschen, die es brauchen.  

 Und auch Kylie Jenner dürfte dieser geschmacklose Witz ziemlich unangenehm sein. 

 

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei