Kylie Jenner: Zeigt sie hier das Kinderzimmer?

Der Reality-Star soll schwanger sein

Kylie Jenner erwartet ihr erstes Kind – sie scheint sich schon darauf vorzubereiten! Was wird hier denn renoviert? Etwa das Zimmer für ein baldiges Kind? Entsteht hier etwa ein Luxus-Kleiderschrank für den Sprössling von Kylie Jenner? Diese bunte Lampe würde sich perfekt in einem Kinderzimmer machen – oder?

Kylie Jenner, 20, hält sich mit der großen Verkündung ihrer Schwangerschaft noch zurück. Bei dem Versteckspiel das sie aktuell betreibt und den ganzen Hinweisen, besteht aber kein Zweifel an der Neuigkeit. Zeigt sie jetzt etwa auch das Kinderzimmer zum ersten Mal?

Kylie Jenner hält ihre Fans im Moment ordentlich auf Trab. Alle warten nur darauf, dass die Unternehmerin endlich die Babybombe offiziell platzen lässt. Stattdessen ärgert die 20-Jährige ihre Fans im Moment liebend gerne, indem sie immer wieder Hinweise gibt, die eine Schwangerschaft bestätigen könnten. Ihr neueste Story bei Instagram scheint nun weitere Anhaltspunkte für die nahende Geburt eines Kindes zu liefern.

Noch warten wir vergeblich auf ein Babybauchfoto

Noch warten wir auf ein erstes Foto von Kylie Jenner mit einer Babykugel, doch vergeblich. Grund dafür soll sein, dass sie Angst hat, wie ihre Follower reagieren. Immerhin zeigt sich die Unternehmerin sonst ziemlich sexy. Dafür sickerte schon durch, dass die 20-Jährige ziemlich viel für ihren Sprössling ausgegeben haben soll.

Kylie Jenner: Zeigt sie hier das Kinderzimmer?!

Die neue Snapchat-Story von Kylie Jenner könnte zeigen, wie sie das Kinderzimmer gestaltet. Drei Fotos liefern Anhaltspunkte dafür. Auf dem einen Bild zeigt der Reality-Star eine kunterbunte Lampe, über die sich jedes Kind freuen würde. Auf einem anderen präsentiert Kylie einen leeren Kleiderschrank – wird dieser bald mit Babykleidung gefüllt? Und auf dem dritten Bild sieht man Kylie in weißen Crocs, der Hintergrund sieht verdächtig danach aus, dass gerade Renovierungsarbeiten im Gange sind. Dazu titelte sie: "Arbeitsschuhe". Es wäre aber auch gut möglich, dass Kylie umzieht. Erst kürzlich hat sie ihr Haus verkauft – wer weiß? Für ein Kind braucht man immerhin auch mehr Platz.

Wir sind weiterhin gespannt, wann Kylie Jenner die Nachricht endlich offiziell bestätigt. Bis dahin warten wir gespannt und beobachten den Snapchat- und Instagram-Account der werdenden Mutter.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei