Lady Gaga: 5-Millionen-Dollar-Hochzeit in Italien

Das Brautkleid des Popstars soll Donatella Versace designen

Bereits im Juni 2017 habe sich Lady Gaga, 32, mit ihrem Schatz Christian Carino, 49, verlobt. Bestätigt hat die Sängerin die Gerüchte jedoch erst im Oktober 2018. Nun sollen die beiden schon tief in der Planung für die große Hochzeit stecken.

Lady Gaga auf Erfolgskurs

Für Lady Gaga könnte es derzeit nicht besser laufen: Sie gilt mit ihrer Rolle in “A Star Is Born” als Favoritin für den Golden Globe. Außerdem wurde sie als erste Sängerin überhaupt für den SAG-Award nominiert, den Preis der Schauspielgewerkschaft. Auch privat ist die 32-Jährige glücklich. Denn: MIt ihrem Verlobten, dem Künstleragenten Christian Carino, plane sie angeblich eine Traumhochzeit in Italien - für 5 Millionen Dollar!

Hochzeit in Venedig mit Bradley Cooper

Die klassische, aber extravagante Zeremonie soll laut dem US-Magazin "Life & Style" in Venedig stattfinden. Die "Born This Way"-Interpretin werde eine maßgeschneiderte Robe von Donatella Versace tragen. Die Gästeliste könne sich sehen lassen: Superstars wie John Legend, Miley Cyrus, Justin Bieber, Bradley Cooper (der auch Trauzeuge werden soll), Taylor Swift und Stevie Wonder sollen per Privatjet eingeflogen werden. Dazu gäbe es ein fünfgängiges italienisches Menü und den teuersten Champagner.

Und: Singen soll neben Gaga selbst auch Elton John, der schon lange mit dem Popstar befreundet ist.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Lady Gaga: Sexueller Missbrauch

Lady Gaga: Zu hässlich für die Karriere?

Lady Gaga: Verlobung mit Christian Carino!