Lady Gaga & Bradley Cooper: Gemeinsames Liebesnest in New York

"Sie hat schon einige ihrer Sachen ins Haus gebracht"

Also doch! US-Medienberichten zufolge sollen Lady Gaga, 33, und Bradley Cooper, 44, mehr sein, als nur Freunde. Angeblich ist die Sängerin nun sogar bei dem "Hangover"-Star eingezogen …

Gaga & Bradley: "Jetzt müssen sie nicht mehr so tun, als wäre nichts zwischen ihnen"

Lady Gaga stammt aus New York City, hat aber durch ihr vieles Reisen seit langem keine Wohnung mehr in der Millionenmetropole. Stattdessen steigt sie immer in Fünf-Sterne-Hotels ab, wenn sie in der Stadt ist. Doch das scheint sie bald nicht mehr zu müssen. Denn angeblich ist die Sängerin in das fünfstöckige Reihenhaus von Bradley Cooper im West Village gezogen.

Cooper hatte das Haus im vergangenen Jahr für 13,5 Millionen Dollar erworben. "Sie hat sogar schon einige ihrer Sachen ins Haus gebracht", verrät ein Insider gegenüber der US-"InTouch".

 

 

Bradley ist ein sehr beziehungsorientierter Typ, und es steht außer Frage, dass sie verliebt sind. Zusammenzuziehen war der logische nächste Schritt. Und jetzt müssen sie nicht mehr so tun, als wäre da nichts zwischen ihnen.

Die Quelle weiter: "Er hat sofort einige Schubladen und Schränke für sie freigeräumt. Und Gaga hat keine Zeit verloren, sie zu füllen! Sie hat schon einige Kleider, ganz viele Schuhe und natürlich Dessous rübergebracht."

 

 

Hochzeit und Nachwuchs in Planung?

Auch ein paar Möbel und Dekorationen wie Plattenspieler und ein italienisches Kochbuch soll die 33-Jährige in Bradleys Haus gebracht haben. Außerdem gibt sie ihm Tipps, wie das Haus umgebaut werden kann. "Bradley liebt alle ihre Vorschläge bisher."

Angeblich will Gaga, die bis dato zweimal verlobt war, es aber nie zum Altar geschafft hat, mit Cooper alles anders machen und erst einmal die Beziehung genießen. Langfristig seien aber eine Hochzeit und Geschwisterchen für Coopers Tochter Lea geplant, so der Insider.

Und Irina? Die soll Lady Gaga nicht die Schuld an ihrer Trennung von Cooper geben. "Bradley ist einfach kein Ehemann-Material in Irinas Augen", so die Quelle.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Bradley Cooper: So schlecht geht es ihm wirklich

Bradley Cooper & Lady Gaga: Liebes-Outing?