Läuft da was? Ben Affleck und Sienna Miller halten Händchen am Filmset

Die Schauspieler stehen für den Film „Live By Night“ gemeinsam vor der Kamera

Es wäre nicht das erste Mal, dass es zwischen zwei Schauspielern am Set eines gemeinsamen Filmes mächtig funkt – und vor allem dann nicht, wenn sie vor der Kamera ein verliebtes Pärchen spielen. Hat es jetzt etwa auch Ben Affleck, 43, und Sienna Miller, 33, erwischt? Beide drehen momentan das Drama „Live By Night“ und wurden jetzt Händchen haltend in der Drehpause gesichtet.

Was läuft zwischen Ben Affleck & Sienna Miller?

Heiße Küsse und viiiiiel Körperkontakt! Als Filmpärchen kommen sich Schauspieler vor der Kamera ziemlich nah. Dass es dabei auch gerne mal privat funkt, ist nichts Neues. Und auch Ben Affleck und Sienna Miller, die gerade als Filmpärchen für das 20er-Jahre-Drama "Live By Night" drehen, wirken am Set mehr als vertraut. Ein aktuelles Foto zeigt die zwei Hollywood-Stars nun sogar Händchen haltend - und das noch dazu in der Drehpause!

 

 

Denn während Sienna bereits in ihrem 20er-Jahre-Filmlook steckt, trägt Ben noch Pullover, Jeans und eine Bommelmütze. Und trotzdem können die beiden allem Anschein nach nicht die Finger voneinander lassen. Sind Ben und Sienna also vielleicht sogar mehr als nur Schauspielkollegen?

Frisch getrennt und Single

Möglich wäre es! Beide kommen gerade aus einer gescheiterten Beziehung: Ben und seine Noch-Ehefrau Jennifer Garner, 43, haben sich nach zehn Jahren getrennt und auch bei Sienna und ihrem Freund Tom Sturridge, 29, ist seit einigen Monaten alles Aus und Vorbei. Einer neuen Liebe würde also nichts im Wege stehen. Ob sich Ben und Sienna wirklich näher gekommen sind, können uns wohl nur die Zwei selbst verraten. Gut zu verstehen scheinen sich die Schauspieler aber allemal.