Laura Müller: Insider packt aus! So geht es der Wendler-Ehefrau wirklich

"Sie hat viele Tränen vergossen"

Das Leben von Laura Müller, 20, hat sich in den vergangenen Monaten extrem verändert. Sogar der Verlust ihres Zuhauses sorgte für Schlagzeilen. Doch wie geht es der Ehefrau von Michael Wendler, 48, wirklich? Ein Insider packt aus!

Laura Müller: Droht Michael Wendler der finanzielle Ruin?

Sitzen sie bald auf der Straße? Vor drei Monaten durfte sie sich noch täglich über ihren Adventskalender freuen, jetzt muss Laura Müller offenbar aus der Wendler-Villa in Florida raus! Nachdem ihr Mann Michael Wendler wegen seiner Corona-Verschwörungstheorien und kruden Vergleichen (Stichwort: "KZ-Deutschland") alle Jobs verlor und er auch seine Frau mit in den finanziellen Karriere-Abrgund zog, scheint es bei den beiden finanziell jetzt so richtig eng zu werden!

Bike und Boot hat Michael Wendler angeblich schon verscherbelt, nun muss offenbar auch das Haus weg, in der er seit zwei Jahren mit Laura Müller und Tochter Adeline Norberg lebt! Ein US-Makler bietet das Anwesen mit drei Schlafzimmern, zwei Bädern und Pool für umgerechnet 390.000 Euro an - was weit unter den üblichen Preisen im gefragten Cape Coral liegt!

Mehr zu Michael Wendler & Laura Müller:

 

Laura Müller: "Sie weiß nicht, was sie tun soll"

Ganz klar: Das Paar braucht wohl dringend Kohle! Kein Wunder, schließlich hat der Sänger auch noch einen Haufen Schulden. Jetzt ein Zuhause zu verlieren, dürfte vor allem für Laura der absolute Horror sein. Denn es stellt sich vor allem eine Frage: Wo soll sie jetzt mit ihrem Mann hin? Etwa zurück nach Deutschland, wo Michael Wendler viel verbrannte Erde hinterlassen hat?

Mal abgesehen von seinen irren Aussagen - es droht auch noch ein Prozess wegen Insolvenzverschleppung, den er aber bisher immer wieder herauszögerte:

Laura hat aus Verzweiflung in den letzten Monaten schon viele Tränen vergossen,

verrät ein Insider und weiter:

Sie weiß einfach nicht, was sie tun soll.

Zumindest für Laura Müller würde ein Umzug nach Deutschland schließlich Sinn machen: "Wenn sie ihre Karriere irgendwie noch retten will, sollte sie sich von Michael lösen und nach Deutschland zurückkehren. Hier wohnen ja auch ihre Eltern, die zumindest Laura bestimmt wieder aufnehmen würden", weiß der Insider.

Doch wie es aussieht, kann die 20-Jährige sich dazu einfach nicht durchringen: "Ich glaube nicht, dass sie stark genug ist", sagte auch Ex-Manager Markus Krampe in unserem OKmag.de-Podcast "Fresh oder Trash". Das sind ja düstere Aussichten ...

Text aus der IN-Printausgabe von AE

Weitere spannende Star-News findest du in der neuen IN - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Wenn du wissen willst, was Markus Krampe uns sonst noch so verraten hat, hör' in unsere 37. Podcast-Folge rein:

 

Glaubst du, dass Laura Müller zurück nach Deutschland will?

%
0
%
0