Laura Müller: Neues Glück - ohne Michael Wendler

Startschuss in ein neues Leben?

Laura Müller, 21, wirbt wieder in den sozialen Netzwerken. Hat sie ihrem Ehemann Michael Wendler, 49, jetzt etwa tatsächlich den Rücken gekehrt? 

Laura Müller: Zweiter Anlauf für ihre Influencer-Karriere

Sie ist zurück! Lange war es still geworden um Laura Müller. Nachdem ihr Ehemann Michael Wendler seine Karriere mit seinen Corona-Verschwörungstheorien gegen die Wand gefahren hatte, kündigten auch fast alle Werbepartner der Influencerin die Zusammenarbeit auf. Die Folge: Laura tauchte ab, postete in den Sozialen Netzwerken kaum noch etwas.

Doch jetzt hat sie offenbar einen neuen Weg gefunden, mit Instagram und Co. Geld zu verdienen. Dem Hund sei Dank! Zusammen mit ihrem niedlichen Labradorwelpen Tiger warb die 21-Jährige für einen Hundezubehör-Hersteller. Und dieser war so begeistert, dass er anschließend von Laura schwärmte, weil die Zusammenarbeit "sehr professionell“ gewesen sei. Und auch der nächste Kunde ließ
nicht lange auf sich warten ...

 

 

Mehr zu Laura Müller und Michael Wendler:

Laura Müller: "Es wird eine böse Überraschung für sie geben"

Ein Unternehmen, das Nahrungsergänzungsmittel für gesunde Haare vertreibt, wird nun von der Wendler-Gattin beworben. Für Laura kommen die neuen Aufträge gerade zur rechten Zeit. Denn laut Insidern geht ihr und Michael langsam aber sicher das Geld aus. Und es könnte bald noch schlimmer kommen.

Schließlich wird dem Schlagersänger und seiner Ex-Ehefrau Claudia Norberg Insolvenzbetrug vorgeworfen. Um Geld vor ihren Gläubigern zu schützen, soll es auf Firmenkonten transferiert worden sein, denen teilweise die 19-jährige Wendler-Tochter Adeline Norberg und deren Großmutter vorstanden. Auf eines der Konten soll auch Lauras "Let‘s Dance"-Gage geflossen sein. Als zusätzlichen Schutz vor den Gläubigern ließ Michael einen beträchtlichen Teil des Geldes offenbar in Gold umwandeln.

Ob Laura jemals etwas von ihrem Geld wiedersehen wird? Unklar!

Deshalb ist es so wichtig, dass sie die Dinge jetzt selbst in die Hand nimmt und wieder ihr eigenes Geld verdient,

so ein Insider.

Laura muss jetzt an sich und ihre Karriere denken. Wenn sie glaubt, dass sie sich auf Michael verlassen kann, wird es eine böse Überraschung für sie geben. Der denkt nämlich auch nur an sich ...

Artikel aus der aktuellen OK!-Printausgabe von Julia Zuraw

Mehr spannende Star-News gibt's in der neuen OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Glaubst du, dass sich Laura Müller vielleicht doch noch öffentlich zu den Skandalen um ihren Mann äußern wird?

%
0
%
0