Laura Müller: "Sie denkt, dass Michael ganz viel Geld hat"

Ein Vertrauter packt aus

Warum hält Laura Müller, 20, nach wie vor zu Ehemann Michael Wendler, 48? Ex-Manager Markus Krampe, 44, gibt nun traurige Einblicke in die Beziehung des Skandal-Paars …

Markus Krampe: "Laura denkt, dass Michael ganz viel Geld hat"

Für viele ist nach wie vor unbegreiflich, warum Laura Müller noch nicht die Scheidung von Michael Wendler eingereicht hat. Nicht nur, dass der 48-Jährige seit Wochen wilde Verschwörungstheorien und unsittliche Äußerungen im Netz verbreitet, er steht nun auch noch vor dem finanziellen Ruin.

Sämtliche Einnahmequellen sind weggebrochen — und auch die Influencer- und TV-Karriere von Laura ist am Ende. Selbst wenn ihr das alles egal sein sollte, stellt sich die Frage: Wie wollen die beiden auf Dauer weiter ihren luxuriösen Lifestyle in Florida finanzieren?

 

 

Markus Krampe ist der Ex-Manager beider Parteien und hat private Einblicke in das Leben des Skandal-Duos, wie kein anderer. Er offenbarte jetzt gegenüber "Bunte" die traurige Wahrheit, warum Laura nach wie vor zu ihrem Ehemann steht: "Er sagt, alles ist gut, er würde als Held rausgehen. Sie glauben, dass Deutschland sie noch lieben wird." Und weiter:

Er hat Laura immer erzählt: 'Ich habe so viel Geld, wir können hier in Ruhe leben.' Laura denkt, dass Michael ganz viel Geld hat. Sie ist eine junge Frau, die glaubt, was ihr Mann ihr erzählt. Das böse Erwachen wird bald kommen.

Mehr zu Laura Müller & Michael Wendler:

 

 

 

Wie lange lässt sich Laura Müller noch blenden?

Er bestätigt außerdem, dass die Ehe echt ist: "Ich glaube, dass Laura Michael liebt wie sonst noch was. Sonst wäre sie schon längst weg. Sie sind ein Paar, das sich wirklich liebt." Allerdings glaubt er auch, dass Michaels Promi-Status und seine damalige finanzielle Situation einen großen Teil dazu beigetragen haben, dass sich Laura überhaupt in den Wendler verliebt hat:

Das Mädchen kommt aus dem Osten Deutschlands und wollte raus in die große weite Welt. Dann trifft sie den Wendler und der sagt ihr 'Komm nach Amerika.' Sie war vorher noch nie geflogen und er zahlt ihr gleich den Business-Flug. Sie machen Bootstouren und fahren mit dem Motorrad. Dass sie sich da verliebt, war zu 100 Prozent sicher.

 

 

Nun lebt das Paar abgeschottet in Amerika. Kein Wunder, dass die erst 20-Jährige völlig den Bezug zur Realität verliert: "Ich habe nichts gegen Laura, aber sie ist in den Fängen. Es gibt keinen Freundeskreis, es gibt keine Beschäftigung. Sie ist im goldenen Käfig und in dem hört sie nur Michaels Meinung." Die Frage ist nur, wie lange sich Laura noch blenden lässt …

 

Glaubst du, dass Laura sich irgendwann von Michael trennen wird?

%
0
%
0