Lauren Graham verrät bei Ellen DeGeneres neue Details über "Gilmore Girls"

"Lorelai Gilmore" gibt den offiziellen Serien-Titel bekannt

Lauren Graham, 49, hatte ganz besondere News bei ihrem Auftritt in der „Ellen DeGeneres Show“ im Gepäck. „Lorelai“ verriet zum ersten Mal den Titel des vierteiligen „Gilmore Girls“-Revivals, das bald auf dem Streamingdienstanbieter Netflix läuft.

Die Fans zählen die Tage bis endlich die Fortsetzung der beliebten Serie rund um das Mutter-Tochter-Gespann „Lorelai Gilmore“ und „Rory“ Comeback feiert.

Immer mehr "Gilmore Girls"-Details

Schon vorab plauderten bereits einige „Gilmore Girls“-Darsteller erste Details aus, doch der Serien-Titel blieb bisher unbekannt.

"Gilmore Girls: A Year in the Life"

Doch nun lüftet Hauptdarstellerin Lauren Graham das Rätsel bei Ellen und erklärt: „Ich bin hier um euch den Titel zum ersten Mal zu verraten. Es sind vier 90-minütige Episoden, die im Winter, Frühling, Sommer und im Herbst spielen. Und die Serie heißt: ‚Gilmore Girls: A Year in the Life‘.“

"Ich habe 'Lorelai' so geliebt"

Sie selber schätzt sich so glücklich, dass sie bei dem Revival mit dabei sein darf, wie sie mit Tränen in den Augen verrät.

Ich habe den Charakter so geliebt und ich hatte das gleiche Gefühl beim Lesen des Scripts, wie beim allerersten Mal. Es war einfach eine tiefe Verbindung.

Die Zuschauer dürfen gespannt sein. Wann die Serie bei Netflix ausgestrahlt wird, ist noch unbekannt, jedoch veröffentlichte zeitgleich der Streamingdienst das offizielle Poster zur Serie auf Twitter: