Lena Gercke: Trauer um ihren toten Vater

Die Familie des Models nimmt Abschied von Uwe Gercke

Lena Gercke trauert: Am 3. Februar verstarb ihr Vater mit 61 Jahren. In einer Traueranzeige in der Seit ihrem Sieg bei

Der Vater von Model und Moderatorin Lena Gercke, 28, verstarb Anfang Februar im Alter von 61 Jahren. In einer Traueranzeige in der "Wetzlarer Neuen Zeitung" verabschiedet sich die Familie von Uwe Gercke: "Er war der Mittelpunkt der Familie, wir vermissen ihn sehr."

Lena Gercke trauert um ihren Vater

Ein trauriger Schicksalsschlag für Lena Gercke: Ihr Vater Uwe Gercke verstarb am 3. Februar im Alter von 61 Jahren. In einer Traueranzeige, die in der "Wetzlarer Neuen Zeitung" veröffentlicht wurde, nimmt die Familie des Models Abschied.

Mein Herz das blutet immer noch sehr, denn diese Trennung ist für mich schwer,

schrieben Lena und ihre Angehörigen in Gedanken an ihren Partner, Freund und Vater. Und darunter: "Er war der Mittelpunkt der Familie, wir vermissen ihn sehr."

Unter den Trauernden sind neben Lena und ihren Schwestern auch ihre Großmutter Christa. Und auch ihr Freund Kilian Müller-Wohlfahrt ist in der Anzeige mit aufgeführt.

Trotz Trennung hatte Lena Kontakt zu ihrem Vater

Die GNTM-Siegerin zog nach der Trennung ihrer Eltern mit ihrer Mutter Elvira nach Cloppenburg, wo sie aufwuchs. Ihr Vater Uwe blieb in der Heimat Marburg wohnen. Doch trotz der räumlichen Trennung sei der Kontakt zu ihrem Vater nie abgerissen. Die 28-Jährige äußerte sich bisher noch nicht zu dem Verlust ihres Elternteils.

Video: Diesen Beauty-Trick von Lena Gercke werdet ihr nicht erkennen