Lena Meyer-Landrut: Frühlingsgrüße an die Fans

Erstes Lebenszeichen seit Wochen

Um Lena Meyer-Landrut, 29, war es lange ruhig – bis jetzt! Die Sängerin meldete sich nun mit ganz besonderen Grüßen bei den Fans zurück.

Lena Meyer-Landrut: Abgetaucht!

Seit Beginn des neuen Jahres herrscht auf den Social-Media-Accounts von Sängerin und "The Voice Kids"-Jurorin Lena Meyer-Landrut vor allem ein: Stille! 

Was genau hinter der Social-Abstinenz steckt, dazu äußerte sich die 29-Jährige bislang nicht. Noch am ersten Januar begrüßte Lena via Instagram das neue Jahr und verfasste für ihre Community optimistische Zeilen: 

Guten Morgen 2021, ich bin gespannt, was du für uns bereithältst. Ich bin gewillt, allem was kommt mit Ruhe, Gelassenheit, Nachsicht, Weichheit, Freude, Freiheit, Weitsicht und Liebe zu begegnen. Ich bin sicher, das wird nicht immer gelingen und auch das soll völlig ok sein.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

Nach Funktstille: Erstes Lebenszeichen von Lena Meyer-Landrut

Seitdem meldete sich Lena weder in ihrer Story oder mit einem Posting bei ihren Fans und Followern zu Wort – untypisch für die Künstlerin! Noch im vergangenen Jahr hielt die Sängerin ihre Community regelmäßig mit Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Nach wochenlanger Ungewissheit gab die 29-Jährige jetzt via Instagram endlich ein erstes Lebenszeichen von sich! In ihrer Instagram-Story teilte sie ein Foto mit ihren 3,7 Millionen Followern und schrieb dazu: "Hallo Frühling!"

Ob Lena Meyer-Landrut damit auch ihr Instagram-Comeback begrüßt? Unklar! Offenbar scheint es der Sängerin aber gut zu gehen und wer weiß, vielleicht hört ihre Community in Zukunft endlich wieder mehr von ihrem Idol. Warum Lena sich so lange Zeit zurückgezogen hat, wird wohl vorerst ihr Geheimnis bleiben. 

Glaubst du, dass Lena sich jetzt wieder öfter bei ihren Followern melden wird?

%
0
%
0