"Let’s Dance"-Christina Luft: Verzweifelt! "Wir wissen nicht mehr weiter"

Große Frustration bei der Profi-Tänzerin

Bei "Let’s Dance" kommen Promis und Profi-Tänzer gleichermaßen an ihre Grenzen. Das musste jetzt auch Christina Luft, 31, feststellen …

"Let's Dance"-Christina Luft macht ein trauriges Geständnis

Im letzten Jahr tanzte sich Christina Luft bei "Let’s Dance" gemeinsam mit DSDS-Sieger und Freund Luca Hänni auf den zweiten Platz. Umso höher liegt die Messlatte in diesem Jahr, doch offenbar kommen die 31-Jährige und ihr diesjähriger Tanzpartner Jan Hofer schon Wochen vor dem Finale an ihre Grenzen.

In der fünften Show erhielten die Tänzerin und der Ex-"Tagesschau"-Sprecher die geringste Punktwertung der Jury, Joachim Llambi, Jorge González und Motsi Mabuse gaben dem "Let’s Dance"-Duo gerade mal zwölf Punkte für ihren Slowfox zu "Summerwind" von Frank Sinatra, in der sechsten Show waren es gerade mal acht Punkte - ein Negativ-Rekord.

Mehr zu "Let's Dance" liest du hier:

 

"Let's Dance": Christina Luft & Jan Hofer kommen an ihre Grenzen

Bei Instagram meldete sich Christina Luft mit ehrlichen Worten bei ihren Followern zurück, nachdem es einige Zeit eher ruhiger um sie geworden war. Über die Gründe verriet der "Let’s Dance"-Profi:

Das liegt einfach daran, dass wir wirklich einen Tanz haben, der uns beide an unsere Grenzen bringt. Jan, muss ich einfach so sagen wie es ist, wirklich körperlich.

Mit seinen 69 Jahren gehört Jan Hofer zu den ältesten Kandidaten der "Let’s Dance“-Geschichte. Dass ihm das harte Training mehr zusetzt, ist da keine große Überraschung: "Jetzt ist wirklich der Punkt erreicht, wo es nicht mehr darum geht, ist es schön, sondern geht es überhaupt?"

Christina Luft: "Mein Mitleid ist so groß"

Eine Situation, die für Christina Luft eine völlig neue ist - und damit umso schwerer zu akzeptieren: "Ich war noch mit keinem Tanzpartner bis jetzt in diesem Zustand, muss das auch einfach akzeptieren. Ich bin an dem Punkt angekommen, wo mein Mitleid so groß ist, dass ich frustriert werde und wir beide nicht mehr weiterwissen."

Aufgeben kommt für das "Let’s Dance"-Duo aber nicht infrage: "Geht nicht, gibt’s nicht", erklärte Christina Luft abschließend. Und wer weiß: Vielleicht läuft es in der siebten Show auch schon wieder deutlich besser für die beiden!

"Let’s Dance" läuft immer freitags um 20:15 Uhr auf RTL und jederzeit bei TVNOW.

Glaubst du, dass Christina Luft und Jan Hofer Chancen auf den "Let's Dance"-Sieg haben?

%
0
%
0
Themen