"Let's Dance": Jury-Aus? Jetzt packt ein Insider aus

Ein Kollege spricht endlich Klartext

Seit Monaten halten sich die Gerüchte um ein "Let's Dance"-Aus von Jurorin Motsi Mabuse, 40, hartnäckig. Nun bringt ein Kollege endlich Licht ins Dunkle!

"Let's Dance": Jury-Aus von Motsi Mabuse?

"Let's Dance" ohne Jurorin Motsi Mabuse? Das dürfte für die Fans der beliebten RTL-Tanzshow nur schwer vorstellbar sein. Kein Wunder, denn seit mittlerweile zehn Jahren ist sie fester Bestandteil der Sendung und gilt für viele als gute Seele der Show. Umso größer war der Schock der Fans, als vor Monaten bekannt wurde, dass die 40-Jährige neben Valentina Pahde und Luca Hänni bei einigen Daten der "Let's Dance"-Tour im November nicht dabei sein wird.

Der Grund: Seit 2019 ist Motsi Mabuse auch Teil der Jury des britischen "Let's Dance"-Pendants "Strictly Come Dancing", dessen neue Staffel erst Ende September angelaufen ist. Einige der Tour-Termine sollen daher mit ihrem Jury-Job kollidieren. Schnell wurden aber auch Stimmen laut, dass Motsi Mabuse möglicherweise gar nicht bei der Tour dabei sein könnte. Doch damit nicht genug: Auch über ein endgültiges "Let's Dance"-Aus wurde bereits spekuliert.

Mehr zu "Let's Dance" findest du hier:

 

"Let's Dance": Jorge González spricht über Gerüchte rund um Motsi Mabuse

Was an diesen Gerüchten dran ist? Das verriet "Let's Dance"-Kollege Jorge González jetzt während seines Besuchs in der MDR-Talkshow "Riverboat" und stellte kurz und knapp klar:

Alles Quatsch!

Motsi Mabuse werde lediglich an den vier Terminen in Hamburg, Nürnberg, Mannheim und Köln fehlen und würdig von "Let's Dance"-Profi Isabel Edvardsson vertreten. Damit scheint ein für alle Mal klargestellt, dass sich die Fans der Show nicht so schnell von der beliebten 40-Jährigen verabschieden müssen.

Alle Folgen der letzten "Let's Dance"-Staffel kannst du dir jederzeit noch einmal bei TVNOW ansehen.

Verwendete Quellen: "Riverboat"

Freust du dich auf die "Let's Dance"-Tour?

%
0
%
0