"Let's Dance"-Star Christina Luft: Erschütternde Beichte

"Du bist zu fett"

Profi-Tänzerin Christina Luft, 30, ist ein echter Sonnenschein und bei den Zuschauern von "Let's Dance" super beliebt. Nun offenbarte sie erschütternde Details aus ihrer Vergangenheit …

Christina Luft spricht offen über Bodyshaming

Christina Luft arbeitet seit vielen Jahren aktiv an ihrer Tanzkarriere und hat in dieser Zeit schon so Einiges erlebt. Dazu gehören auch weniger schöne Dinge. Über eine Anekdote sprach sie jetzt in einem Livestream bei Instagram. Auf dem sozialen Netzwerk erklärte die 30-Jährige:

Als ich aktiv Turniere getanzt habe – Leute, ihr könnt euch nicht vorstellen, was ich da durchgemacht habe! Ich war in China auf einem Turnier. Mega vorbereitet, neues Kleid, habe mich super gefühlt, mit Jetlag durchgezogen. Zwei Wertungsrichtern haben mich aber nicht in die nächste Runde gewählt.

Schade, doch das eigentliche Drama spielte sich dann erst am folgenden Tag ab. Da kam nämlich einer der Richter auf sie zu und fragte, warum sie denke, dass sie nicht weitergekommen sei. Seine Erklärung: "Was sagt er mir kackendreist ins Gesicht? 'Ja, Christina, es lief nicht gut, weil du einfach zu fett bist.' Ich hatte die gleiche Figur wie jetzt."

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

"Ich habe Kurven und ich bin stolz darauf!"

Worte, die natürlich nicht spurlos an einer jungen Frau vorbeigehen. Zum Glück hat sich Christina von solchen negativen Erfahrungen nicht unterkriegen lassen:

Die anderen wollen dich am Boden sehen, aber es ist dein Leben. Am Ende kritisiert dich eh jemand.

 

Embed from Getty Images

 

Seinen Körper liebt der "Let's Dance"-Star so wie er ist: "Ich habe Kurven und ich bin stolz darauf!"