"Let’s Dance"-Valentina Pahde: Abgekartetes Spiel?

Oana Nechiti und Erich Klann erheben in ihrem Podcast Vorwürfe

In der diesjährigen "Let’s Dance"-Staffel gilt Valentina Pahde, 26, als absolute Favoritin, doch in der letzten Show reichte es "nur" für den zweiten Platz. Für die Profitänzer Oana Nechiti, 33, und Erich Klann, 34, offenbar keine große Überraschung …

Valentina Pahde: Hat sie es schwerer bei "Let's Dance"?

Die Luft bei "Let’s Dance" wird immer dünner, denn die beliebte Tanzshow bewegt sich mit großen Schritten aufs Finale zu. Nur noch acht Tanz-Duos sind mit von der Partie und kämpfen um den Titel "Dancing Star 2021". Eine der heißen Favoriten auf den Sieg ist Valentina Pahde. Die schöne GZSZ-Darstellerin lieferte in den letzten Wochen fast jedes Mal ab und überzeugte mit ihrem Können nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Jury.

Die "Let’s Dance"-Kandidatin räumte schon mehrfach die maximale Zahl von 30 Punkten ab, doch in Show 6 konnte Valentina Pahde offenbar nicht ganz so überzeugen. Gemeinsam mit Profitänzer Valentin Lusin legte sie einen flotten Jive zu "One Fine Day" aufs Parkett, bekam dafür am Ende aber "nur" 27 Punkte.

Mehr zu "Let's Dance" liest du hier:

 

Oana Nechiti packt über "Let's Dance" aus

Obwohl es sich hierbei natürlich um keine schlechte Bewertung für Valentina Pahde handelt, sehen die Ex-"Let’s Dance"-Profis Oana Nechiti und Erich Klann darin Kalkül. In ihrem Podcast "Tanz oder gar nicht!" sprach das Paar in der letzten Folge über die sechste Live-Show und ließ durchklingen, dass es dem GZSZ-Star mit Absicht ein bisschen schwerer gemacht werden könnte, als anderen Promis:

Es ist so: Wir sind bei 'Let’s Dance‘ und sie hatte die krasseste Woche überhaupt. Sie hat auch so wahnsinnig große Highlights gehabt in den Wochen davor und wir wissen: 'Let’s Dance‘ ist immer noch eine TV-Show, es muss spannend bleiben. Was wäre, wenn Valentina jetzt jede Woche 30 Punkte hinlegt. Also heißt es ganz einfach: 'Geben wir Valentina doch einfach mal eine Nummer, wo man sich nicht so schnell und einfach zehn Punkte holen kann',

spekuliert Oana Nechiti.

Der Jive wäre in ihren Augen generell kein Tanz, für den man bei "Let’s Dance" so schnell die Höchstpunktzahl erreichen könne, außerdem sei auch das Lied "nicht das tollste" gewesen. Die 33-Jährige sei sich sicher, dass ein anderer Song auch dazu beigetragen hätte, mehr Punkte zu bekommen. Darauf hätten allerdings weder Valentina Pahde noch ihr Tanzpartner Valentin Lusin Einfluss, da solche Details von der Produktion entschieden würden.

Ob es Valentina Pahde bei "Let’s Dance" tatsächlich schwerer gemacht wird, um die Spannung hochzuhalten, darüber lässt sich natürlich nur spekulieren. Fakt ist, dass die 26-Jährige trotzdem eine super Leistung bei "Let’s Dance" abliefert und mit Sicherheit noch weit kommen wird.

"Let’s Dance" läuft immer freitags um 20:15 Uhr bei RTL und anschließend jederzeit bei TVNOW.

Glaubst du, dass Valentina Pahde gute Chancen auf den Sieg hat?

%
0
%
0