"Let‘s Dance"-Valentina Pahde: Fans in großer Sorge

Neuer Instagram-Post sorgt für Aufsehen

Die hübsche Schauspielerin Valentina Pahde, 26, lässt ihre Fans regelmäßig via Instagram an ihrem Leben teilhaben. Bei ihrem neuesten Posting scheiden sich allerdings die Geister …
 

"Let‘s Dance"-Valentina Pahde: Eine absolute Favoritin

Die GZSZ-Schauspielerin war wohl die Überfliegerin der letzten "Let‘s Dance"-Staffel. Nicht nur die Juroren waren von ihrer tänzerischen Leistung begeistert, sondern auch die ehemaligen Profitänzer Oana Nechiti, 34 und Erich Klann, 34, welche sie in ihrem Podcast regelmäßig lobten. Für den Sieg hatte es allerdings nicht gereicht, denn die Zuschauer wählten schlussendlich den attraktiven Isländer Rurik Gislason, 33, aufs Siegertreppchen.

Doch Valentina ist ein Multi-Talent und hat noch viele weitere Standbeine neben der Schauspielerei und dem Tanzen. Mit ihrer Zwillingsschwester führt sie sogar einen eigenen Feinkostladen in München. Nicht schlecht!

Mehr zum Thema:

 

 

"Let‘s Dance"-Valentina Pahde: "Pass auf dich auf"

Auch auf Instagram hat sich in den letzten Jahren eine Reichweite von über 842.000 Followern angesammelt. Allerdings empfanden viele ihrer Fans ihr letztes Bild eher als besorgniserregend.

 

 

Valentina schaut dabei verführerisch in die Kamera und lässt dabei ein wenig nackte Haut ihres Rückens durchblitzen. Viele ihrer Fans finden den Schnappschuss wunderschön. "Ein schöner Rücken kann auch entzücken", kommentiert ein Fan beispielsweise. Doch auch kritische Stimmen lassen sich finden:

Du bist sehr dünn geworden. Pass auf dich auf, bitte.

Schöne Frau, aber leider viel zu dürr.

Schön… Aber leider nicht mehr so attraktiv, weil zu dünn (…) Pass auf dich auf.

Valentina Pahde war schon immer sehr schlank und sportlich. Als zierlicher Typ Frau hat man eben den Vorteil, sich über überflüssige Pfunde keine Gedanken machen zu müssen. Solange es keine gesundheitlichen Probleme gibt und man sich selbst in seinem Körper wohlfühlt, spielt es keine Rolle, ob man dicker oder dünner ist.

Was sagt ihr zu dem Post?

%
0
%
0